EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

3V Wandwarze

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - 3V Wandwarze

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next

Gerrit Heitsch
Guest

Mon Apr 20, 2020 9:45 pm   



On 4/20/20 9:25 PM, Volker Bartheld wrote:
Quote:
On Mon, 20 Apr 2020 20:23:33 +0200, Thomas Prufer wrote:
On Mon, 20 Apr 2020 10:20:52 +0200, Gerrit Heitsch <gerrit_at_laosinh.s.bawue.de
wrote:
Die LEDs werden es nicht sein. Die Zusatzbauteile schon eher. Bei einer
Glimmlampe braucht man die Glimmlampe und 1 Widerstand. Fertig.
Die Glimmlampe hat mit zunehmendem Alter noch den netten Nebeneffekt, nur im
Hellen und nicht im Dunklen zu leuchten. [...]
Den Ostfriesenwitz baut keiner mit weniger Bauteilen nach...

Mir ist immer noch rätselhaft, wie man blinkende 230V-LED oder irgendwelche
psychedelischen RGB-Farbwechsel in einem 5mm-PC-Gehäuse für Centbruchteile
bauen kann - aber eine Kontroll-LED für 230VAC, die nur leuchtet, wenn es
Dunkel ist, soll ein Ding der Unmöglichkeit sein?


Ist sie nicht, es gibt nur anscheinend keinen Markt dafür. Alles in
einem Bauteil geht aber prinzipbedingt nicht, sonst leuchtet die LED im
Dunkeln immer nur SEHR kurz.

Glimmlampe mit Vorwiderstand kostet fast nix und tut den Job. Leider
immer nur in orange, aber irgendwas ist ja immer.

Achja... Blink-LED für 230V in 5mm? Wo gibts die?

Gerrit

Volker Bartheld
Guest

Mon Apr 20, 2020 11:45 pm   



On Mon, 20 Apr 2020 21:46:11 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
Quote:
On 4/20/20 9:25 PM, Volker Bartheld wrote:
Mir ist immer noch rtselhaft [warum] eine Kontroll-LED fr 230VAC, die
nur leuchtet, wenn es Dunkel ist, [...] ein Ding der Unmglichkeit sein
[soll]?
Ist sie nicht, es gibt nur anscheinend keinen Markt dafr.


OK, lasse ich gelten.

Quote:
Alles in einem Bauteil geht aber prinzipbedingt nicht, sonst leuchtet die
LED im Dunkeln immer nur SEHR kurz.


-v bitte. Ich lerne gerne dazu. Wo soll bei <<1W Leistung ein Hitzekollaps
herkommen? Oder gehts um was total anderes?

> Achja... Blink-LED fr 230V in 5mm? Wo gibts die?

*shrug*

Volker

Hergen Lehmann
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:35 am   



Am 20.04.20 um 23:47 schrieb Volker Bartheld:

Quote:
On Mon, 20 Apr 2020 21:46:11 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
Alles in einem Bauteil geht aber prinzipbedingt nicht, sonst leuchtet die
LED im Dunkeln immer nur SEHR kurz.

-v bitte. Ich lerne gerne dazu. Wo soll bei <<1W Leistung ein Hitzekollaps
herkommen? Oder gehts um was total anderes?


Wenn du einen Helligkeitssensor und eine Lichtquelle mit einem Abstand
von <<5mm in das selbe Gehäuse platzierst, wird die Lichtquelle
unweigerlich den Sensor beleuchten und damit dessen Funktion zunichte
machen.

Gerrit Heitsch
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On 4/21/20 8:16 AM, Martin Τrautmann wrote:
Quote:
On Mon, 20 Apr 2020 20:23:33 +0200, Thomas Prufer wrote:
Die Glimmlampe hat mit zunehmendem Alter noch den netten Nebeneffekt, nur im
Hellen und nicht im Dunklen zu leuchten.

Wär' mir neu - wie soll das geschehen?


Die Zündspannung geht im Dunkeln hoch.

Erläuterung hier, unter 'Dark effect':

https://www.giangrandi.org/electronics/neon/neon.shtml

Gerrit

Reinhardt Behm
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On 4/21/20 2:18 PM, Gerrit Heitsch wrote:
Quote:
On 4/21/20 7:56 AM, Volker Bartheld wrote:

Vielleicht
könnte man die Teile sogar noch schlau mit einem Fototransistor im
gleichen Gehäuse ausstatten, der die Dinger nur einschaltet, wenn es
dunkel ist. Die Helligkeit messen kann man ja in der anderen
Halbwelle, wo
------------^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

die LED nicht leuchtet. [...]"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



Die Schaltung wird dann aber deutlich komplexer werden denn du musst dir
den aktuellen Zustand für ein paar ms merken.


Das mindeste ist doch IoT mit Ankopplung an die Cloud, vielleicht vorher
noch Edge-Computing im Fog.

Quote:


Ja, nein, ob die LED nun mit 50Hz oder mit 25Hz oder überhaupt flimmert,
erachte ich als irrelevant. Dieser Glimmlampenkrams flimmert auch

Ja, mit 100 Hz. Das stört deutlich weniger.

 Gerrit




--
Reinhardt

Martin Τrautmann
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On Mon, 20 Apr 2020 21:46:11 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
Quote:
Glimmlampe mit Vorwiderstand kostet fast nix und tut den Job. Leider
immer nur in orange, aber irgendwas ist ja immer.


Mich nervt eher, dass Siemens & Co nur eine einzige LED-Farbe kennen.

Fr mich ist absurd, dass smtliche LED an meiner Geschirrsplmaschine
nur rot sind. Dass klassisch eine Betriebsanzeige in rot warnt -
Gefahr, das Gert ist in Betrieb - das leuchtet mir noch ein (Wortspiel
beabsichtigt).

Aber warum auch alle Betriebs-Warn-Anzeigen in rot sein mssen? Wie
wr's mit einem netten orange oder schlichtem wei? Noch genialer
darunter oder hinter nettem Rauchglas mit winzigem grauem Symbol auf
schwarzem Hintergrund die Beschriftung zu verbergen - warum lsst man
nicht gleich das Warnsymbol fr Klarspler, Regeneriersalz etc. deutlich
leuchten? Sind diese Produktdesigner noch nie ein einem Auto gesessen,
haben die noch nie ein vernnftiges Armaturenbrett gesehen?

Gerrit Heitsch
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On 4/21/20 7:56 AM, Volker Bartheld wrote:

Quote:
Vielleicht
könnte man die Teile sogar noch schlau mit einem Fototransistor im
gleichen Gehäuse ausstatten, der die Dinger nur einschaltet, wenn es
dunkel ist. Die Helligkeit messen kann man ja in der anderen Halbwelle, wo
------------^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
die LED nicht leuchtet. [...]"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



Die Schaltung wird dann aber deutlich komplexer werden denn du musst dir
den aktuellen Zustand für ein paar ms merken.


Quote:
Ja, nein, ob die LED nun mit 50Hz oder mit 25Hz oder überhaupt flimmert,
erachte ich als irrelevant. Dieser Glimmlampenkrams flimmert auch


Ja, mit 100 Hz. Das stört deutlich weniger.

Gerrit

Martin Τrautmann
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On Mon, 20 Apr 2020 20:23:33 +0200, Thomas Prufer wrote:
Quote:
Die Glimmlampe hat mit zunehmendem Alter noch den netten Nebeneffekt, nur im
Hellen und nicht im Dunklen zu leuchten.


Wr' mir neu - wie soll das geschehen?

Schnen Gru
Martin

Gerrit Heitsch
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On 4/20/20 11:47 PM, Volker Bartheld wrote:
Quote:
On Mon, 20 Apr 2020 21:46:11 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
On 4/20/20 9:25 PM, Volker Bartheld wrote:
Mir ist immer noch rätselhaft [warum] eine Kontroll-LED für 230VAC, die
nur leuchtet, wenn es Dunkel ist, [...] ein Ding der Unmöglichkeit sein
[soll]?
Ist sie nicht, es gibt nur anscheinend keinen Markt dafür.

OK, lasse ich gelten.

Alles in einem Bauteil geht aber prinzipbedingt nicht, sonst leuchtet die
LED im Dunkeln immer nur SEHR kurz.

-v bitte. Ich lerne gerne dazu. Wo soll bei <<1W Leistung ein Hitzekollaps
herkommen? Oder gehts um was total anderes?


Du willst also eine LED mit einem Fotosensor der sie im Dunkeln
einschaltet im selben Gehäuse kombinieren? Was meinst du wohl passiert
wenn der Dunkelheit erkennt und die LED einschaltet? Einen sehr kurzen
Moment später wird er erkennen, daß es nicht mehr dunkel ist und die LED
wieder abschalten. Womit es wieder dunkel ist...

Gerrit

Volker Bartheld
Guest

Tue Apr 21, 2020 7:45 am   



On Tue, 21 Apr 2020 07:35:36 +0200, Hergen Lehmann wrote:
Quote:
Am 20.04.20 um 23:47 schrieb Volker Bartheld:
On Mon, 20 Apr 2020 21:46:11 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
Alles in einem Bauteil geht aber prinzipbedingt nicht, sonst leuchtet die
LED im Dunkeln immer nur SEHR kurz.
-v bitte. Ich lerne gerne dazu. Wo soll bei <<1W Leistung ein Hitzekollaps
herkommen? Oder gehts um was total anderes?
Wenn du einen Helligkeitssensor und eine Lichtquelle mit einem Abstand
von <<5mm in das selbe Gehuse platzierst, wird die Lichtquelle
unweigerlich den Sensor beleuchten und damit dessen Funktion zunichte
machen.


Das hier (Message-ID: <y9vozceby1er$.dlg_at_news.bartheld.net>)...

"[...] vermutlich sind grne Low-Power-LED, die man so dimensioniert, da
sie nur beim Spitzerl der 230V-Halbwelle leuchten und damit vielleicht
1/10 der Leistung einer Glimmlampe saugen, immer noch zu teuer. Vielleicht
knnte man die Teile sogar noch schlau mit einem Fototransistor im
gleichen Gehuse ausstatten, der die Dinger nur einschaltet, wenn es
dunkel ist. Die Helligkeit messen kann man ja in der anderen Halbwelle, wo
------------^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
die LED nicht leuchtet. [...]"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

.... hast Du aber schon gelesen? Den relevanten Teil habe ich Dir mal
markiert. Also nur mal nicht so einfallslos.

Ja, nein, ob die LED nun mit 50Hz oder mit 25Hz oder berhaupt flimmert,
erachte ich als irrelevant. Dieser Glimmlampenkrams flimmert auch und fr
ein eingesperrtes Glhwrmchen zur Kontrolle oder Identifikation eines
Schalters kann man es sicher auch bertreiben.

Volker

Martin Τrautmann
Guest

Tue Apr 21, 2020 8:45 am   



On Tue, 21 Apr 2020 08:37:56 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
Quote:
On 4/21/20 8:16 AM, Martin Τrautmann wrote:
On Mon, 20 Apr 2020 20:23:33 +0200, Thomas Prufer wrote:
Die Glimmlampe hat mit zunehmendem Alter noch den netten Nebeneffekt, nur im
Hellen und nicht im Dunklen zu leuchten.

Wär' mir neu - wie soll das geschehen?

Die Zündspannung geht im Dunkeln hoch.

Erläuterung hier, unter 'Dark effect':

https://www.giangrandi.org/electronics/neon/neon.shtml


Ah, danke, das Problem hatte ich noch nie beobachtet.

Gerrit Heitsch
Guest

Tue Apr 21, 2020 8:45 am   



On 4/21/20 8:52 AM, Martin Τrautmann wrote:
Quote:
On Tue, 21 Apr 2020 08:37:56 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
On 4/21/20 8:16 AM, Martin Τrautmann wrote:
On Mon, 20 Apr 2020 20:23:33 +0200, Thomas Prufer wrote:
Die Glimmlampe hat mit zunehmendem Alter noch den netten Nebeneffekt, nur im
Hellen und nicht im Dunklen zu leuchten.

Wär' mir neu - wie soll das geschehen?

Die Zündspannung geht im Dunkeln hoch.

Erläuterung hier, unter 'Dark effect':

https://www.giangrandi.org/electronics/neon/neon.shtml

Ah, danke, das Problem hatte ich noch nie beobachtet.


In deinen Lampen war dann wohl noch genug Krypton zu finden oder es war
nicht dunkel genug.

Gerrit

Bernd Laengerich
Guest

Tue Apr 21, 2020 8:45 am   



Am 21.04.2020 um 08:18 schrieb Gerrit Heitsch:

Quote:
Die Schaltung wird dann aber deutlich komplexer werden denn du musst dir den
aktuellen Zustand für ein paar ms merken.


Flashzelle nehmen, dann hält das Dingens auch nicht beliebig lange :)

> Ja, mit 100 Hz. Das stört deutlich weniger.

Die LED flimmert auch entweder mit 50Hz oder 100Hz. Für 25Hz benötigst Du
weitere Maßnahmen.

Bernd

Peter Thoms
Guest

Tue Apr 21, 2020 9:45 am   



Am 17.04.20 um 23:21 schrieb Rolf Bombach:
Quote:
Andreas Karrer schrieb:

Man msste das nur richtig machen. In der CH gibt es z.B. diese
flachen Winkelstecker, die kaum 1 cm auftragen. Die haben einen
Bgel mit Hebelmechanismus, mit dem man sie wieder wegkriegt:

https://www.brack.ch/steffen-montagestecker-t12-flach-281717

10 Stutz :-[ frne handvoll Plaste...

Frher, fr die mittlerweile nicht mehr zulssigen flachen Dosen
gab es "Klavierstecker", allerdings nur zweipolig.
Hallo,


ich sehe dafr grundstzlich keinen Markt.
Ein Winkelstecker trgt in D nur ca. 3cm auf.

Mit Sockelleiste und hinterm Schrank sind locker ber 2cm Platz.
Hinzu kommt die eingelassene Rckwand mit einem Rezess von rund 3cm.
Dahinter passt jede Art von Stecker.


Peter

Hans-Peter Diettrich
Guest

Tue Apr 21, 2020 9:45 am   



Am 21.04.2020 um 08:18 schrieb Gerrit Heitsch:
Quote:
On 4/21/20 7:56 AM, Volker Bartheld wrote:

Vielleicht
könnte man die Teile sogar noch schlau mit einem Fototransistor im
gleichen Gehäuse ausstatten, der die Dinger nur einschaltet, wenn es
dunkel ist. Die Helligkeit messen kann man ja in der anderen
Halbwelle, wo
------------^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

die LED nicht leuchtet. [...]"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



Die Schaltung wird dann aber deutlich komplexer werden denn du musst dir
den aktuellen Zustand für ein paar ms merken.


Nicht nur für den Zustand, auch für den Betrieb des Fototransistors wird
Betriebsspannung gebraucht, d.h. man müßte noch einen Kondensator ins
Gehäuse integrieren.

DoDi

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - 3V Wandwarze

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA