EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Autoradio

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Autoradio

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next

Joerg
Guest

Tue Dec 11, 2018 4:45 pm   



On 2018-12-11 02:11, Hanno Foest wrote:
Quote:
On 11.12.18 09:35, Eric Bruecklmeier wrote:

Heute wird an USB MTP (Media Transport Protocol)
verwendet und damit kann sein Radio wohl nix anfangen.
Ist auch nicht nötig, da die Kommunikation mit dem
Radio vorzugsweise eh via BT läuft.

Ach - ich bin tatsächlich nicht davon ausgegangen, daß es Telephone
gäbe, die man nicht im Massenspeichermodus betrieben könnte... Ich
keine
aus meinem Umfeld jedenfalls keines...

Zu Hochzeiten von Nokia (Symbian, S60) gab's die Option.

Wie gesagt, die Geräte in meinem unmittelbaren Umfeld (BB, Motorola,
Huawai) haben alle diese Option.

Würde mich wundern - seit Android 4.1.1 gibt es die Mass Storage Device
Option nicht mehr.

http://wiki.robotz.com/index.php/USB_Mass_Storage_on_Android_Devices

Ich vermute, du meinst USB MTP bzw. kannst das nicht unterscheiden.

Wie soll man denn sonst beliebige Daten von und aufs Gerät bekommen?

Mit MTP beispielsweise.

Mit BT? Das funktioniert doch praktisch nie richtig...

Ich selber benutze die App "WiFi File Transfer", die macht im lokalen
WLAN einen Webserver auf, mit dem man Daten übertragen kann. Einfach und
robust.


Ich weiss nicht, wo das Problem liegen soll. Ich bin gerade auf die
dunkle Seite ruebergekommen und habe jetzt ein Smacht Fon, Samsung
Galaxy J3. Wenn ich dort Files rauf oder runterschubsen moechte, stecke
ich das einfach an den PC. Dessen File Manger zeigt es nicht nur korrekt
als Galaxy J3 an, sondern erstaunlicherweise zusaetzlich den dann
langsam hochkletternden Akkuladezustand. Das OS des Handy ist das
neueste Android (V8 Oreo?).

Irgendwann probiere ich WiFi Transfer, aber dann gleich mit
Synchronisation von File Sets und moeglichst direkt ins Hausnetz.


Quote:
[...]
Statt zu schwurbeln hätte man auch gleich schreiben können, daß allein
Mass Storage Device unterstützt wird. Alle modernen Smartphones fallen
damit wohl raus.

Hmm, eine ganz kurze Recherche zeigt, daß z.B. das Huawai Mate 20 pro
diesen Modus beherrscht - ist das nicht modern genug?

Eine ganz kurze Recherche zeigt, daß das Huawai Mate 20 mitnichten den
Mass Storage Device (MSD) Modus beherrscht, von dem hier die Rede ist.
Der Screenshot hier:

https://www.spickipedia.com/index.php/56-spickipedia/8327-huawei-p20-pro-mtp-modus-fuer-usb-verbindung-konfigurieren-geloest


zeigt die Optionen MTP, PTP und RNDIS, aber eben nicht MSD.


Ein chinesisches Foenchen wuerde ich aus bekannten Gruenden nicht wollen.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Hanno Foest
Guest

Tue Dec 11, 2018 4:45 pm   



On 11.12.18 14:47, Michael Limburg wrote:

Quote:
Mein aktueller Favorit: XOMAX XM-DA708 250Euro.

Kann anscheinend wirklich alles. Echtes Android ohne Bevormundung.

Das kann laut Bedienungsanleitung keine 2 BT-Verbindungen
gleichzeitig halten. Man kann zwar mehrere BT-Geräte mit
dem Radio koppeln/pairen, Es ist aber nur eine BT-Verbindung
möglich. Blöd halt, wenn auf beiden Telefonen Anrufe auflaufen
können.


Mir ist jetzt nicht so ganz klar, was man damit anfangen können soll.
Mit mehr als einer Person gleichzeitig telefonieren, insbesondere über
die gleiche Freisprecheinrichtung, stelle ich mir eher schwierig vor.
Makeln?

Daß das zweite Telefon klingelt hört man auch ohne BT. Geht es
vielleicht um den Fall, daß man das erste Telefonat abwürgen möchte, um
das zweite anzunehmen?

Hanno

Hanno Foest
Guest

Tue Dec 11, 2018 4:45 pm   



On 11.12.18 13:30, Eric Bruecklmeier wrote:

Quote:
Ich vermute, du meinst USB MTP bzw. kannst das nicht unterscheiden.

Jedes der genannten Telephone läßt sich über ein USB Kabel per Win7/8/10
und Linux als Platte ansprechen - wie der Modus heißt ist mir im Prinzip
Wurscht.


"Ob das jetzt Benzin oder Diesel heißt, ist mir Wurscht - Autos können
damit fahren". Kann danebengehen.

Mein Linux kann übrigens mit MTP nichts anfangen. Mit MSD schon. Ja,
*wenn* man die richtigen Filemanager installiert hat, auch mit MTP...

Quote:
Eine ganz kurze Recherche zeigt, daß das Huawai Mate 20 mitnichten den
Mass Storage Device (MSD) Modus beherrscht, von dem hier die Rede ist.
Der Screenshot hier:

Auf der Huawai Seite wird das behauptet


Nein. Hitchen's Razor.

Hanno

olaf
Guest

Tue Dec 11, 2018 4:45 pm   



Frank Wuest <schrottpresse_at_gmx.net> wrote:

Quote:
N, das wurde schon vom Vorbesitzer gegen ein Exemplar mit aktll
74 Mm ausgetauscht :-^)


Bei mir auch. Geh mal von 5-8Jahren Haltbarkeit pro Tacho aus. Das
sind gerade mal 1/4 vom Motor. :-D

Also du weisst bescheid, wenn es soweit ist, in allen
Durchkontaktierungen ein Stueck Draht reinloeten.

Symptome:

Wirre Zeichen im Bordcomputer Display

Es kommt niemals die Anzeige zum Oelwechsel

Er vergisst manchmal einfach so einen der Tageskilometerzaehler.

Der Lueftermotor wird einfach mal so eingeschaltet.

Die Tueren gehen mal von selbst auf oder zu oder lassen sich nicht
mit der FB schliessen.

Die Uhr laeuft ploetzlich mit 100facher Geschwindigkeit.

Haengt alles am Tachocomputer!

Olaf

Eric Bruecklmeier
Guest

Tue Dec 11, 2018 5:45 pm   



Am 11.12.2018 um 16:15 schrieb olaf:
Quote:
Eric Bruecklmeier <usenet_at_nerdcraft.de> wrote:

Jedes der genannten Telephone läßt sich über ein USB Kabel per Win7/8/10
und Linux als Platte ansprechen - wie der Modus heißt ist mir im Prinzip
Wurscht.

Dann hat er recht. Du kannst es nicht unterscheiden. Smile


Damit kann ich hervorragend leben. Auf meinem Telephon läuft kein
Android - Meine Kenntnisse in diesem Mist reichen also nur soweit, daß
ich Familienangehörigen mit dem Nötigsten Unterstützen kann... Sollte
sich die LineageOS Schiene als erfolgreich erweisen, könnte sich das
auch mal ändern.

Ansonsten brauche ich das Mobiltelefon nur für EMail, SMS und den
eigenen CALDAV Server (was unter BBOS10 allerdings eine harte Nuß ist)

--
Ich muss nicht kultiviert *aussehen* - ich bin es.

Profiklaus in d.r.f.

Axel Berger
Guest

Tue Dec 11, 2018 5:45 pm   



Hanno Foest wrote:
> Daß das zweite Telefon klingelt hört man auch ohne BT.

Und wie gehst Du whrend der Fahrt dran?

Quote:
Geht es vielleicht um den Fall, daß man das erste Telefonat
abwürgen möchte, um das zweite anzunehmen?


Bin nicht der OP, aber ich glaube kaum. Zweck ist wohl einfach, auf
beiden erreichbar zu sein.

--
/\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Strae 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
X in | D-50829 Kln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Michael Limburg
Guest

Tue Dec 11, 2018 5:45 pm   



Joerg wrote:

Quote:
Ich weiss nicht, wo das Problem liegen soll. Ich bin gerade auf die
dunkle Seite ruebergekommen und habe jetzt ein Smacht Fon, Samsung
Galaxy J3. Wenn ich dort Files rauf oder runterschubsen moechte, stecke
ich das einfach an den PC. Dessen File Manger zeigt es nicht nur korrekt


Es ging aber eben nicht darum, das Smartphone an den PC anzuschließen,
sondern via USB ans Autoradio, zur Erinnerung:

Rainer schrieb in <Eb$99Q8TrLB_at_smial.prima.de>:
| Beim Anstöpseln und bei manchen anderen, noch nicht genauer
| untersuchten Umständen schaltet das Radio automagisch auf USB um und
| meldet dann einen "USB ERROR".

Und genau darauf habe ich geantwortet.

Quote:
als Galaxy J3 an, sondern erstaunlicherweise zusaetzlich den dann
langsam hochkletternden Akkuladezustand. Das OS des Handy ist das
neueste Android (V8 Oreo?).


Viele aktuelle Autoradios zeigen halt nix korrekt an, da sie im
Gegensatz zum PC das verwendete Protokoll (MTP) nicht verstehen.
Und da haben die Radiohersteller eindeutig gepennt, und das
mindestens ein Jahrzehnt.

MfG

Hanno Foest
Guest

Tue Dec 11, 2018 5:45 pm   



On 11.12.18 16:27, olaf wrote:

Quote:
Also du weisst bescheid, wenn es soweit ist, in allen
Durchkontaktierungen ein Stueck Draht reinloeten.

Symptome:


[gruselige Liste gelöscht]

Erinnert mich an die Platinen der Philips CD-Spieler. Hartpapier mit
gammelnden Hohlnieten zur Durchkontaktierung.

Hanno

Michael Limburg
Guest

Tue Dec 11, 2018 5:45 pm   



Hanno Foest wrote:

Quote:
On 11.12.18 14:47, Michael Limburg wrote:

Das kann laut Bedienungsanleitung keine 2 BT-Verbindungen
gleichzeitig halten. Man kann zwar mehrere BT-Geräte mit
dem Radio koppeln/pairen, Es ist aber nur eine BT-Verbindung
möglich. Blöd halt, wenn auf beiden Telefonen Anrufe auflaufen
können.

Mir ist jetzt nicht so ganz klar, was man damit anfangen können soll.


Wenn man eh 2 Telefone (privat/Firma) hat, ist das nice to have.

Quote:
Mit mehr als einer Person gleichzeitig telefonieren, insbesondere über
die gleiche Freisprecheinrichtung, stelle ich mir eher schwierig vor.
Makeln?


Klar, 2 Gespräche gleichzeitig gehen nicht. Makeln, halten usw.schon.

Quote:
Daß das zweite Telefon klingelt hört man auch ohne BT. Geht es
vielleicht um den Fall, daß man das erste Telefonat abwürgen möchte, um
das zweite anzunehmen?


Ich möchte halt zeitnah zumindest sagen können, daß ich zurückrufe.
Man kann z.B. mit dem Privathandy Podcasts via BT hören und trotzdem
Anrufe vom anderen Handy mit der Freisprecheinrichtung annehmen.
Klar, muß man alles nicht zwingend haben, ist aber bequem.

MfG

Hanno Foest
Guest

Tue Dec 11, 2018 5:45 pm   



On 11.12.18 17:00, Axel Berger wrote:

Quote:
Daß das zweite Telefon klingelt hört man auch ohne BT.

Und wie gehst Du während der Fahrt dran?


Wozu, wenn man mit dem ersten bereits telefoniert?

Der OP hat aber bereits meine Spekulation bestätigt, daß es um Makeln
ginge. Nicht mein Ding, aber OK, wer's braucht...

Quote:
Geht es vielleicht um den Fall, daß man das erste Telefonat
abwürgen möchte, um das zweite anzunehmen?

Bin nicht der OP, aber ich glaube kaum. Zweck ist wohl einfach, auf
beiden erreichbar zu sein.


Das sollte das Gerät ja leisten: So wie ich das verstanden haben, kann
man mit zwei Geräten (gleichzeitig) pairen, aber halt nur eines davon
benutzen. Zum Makeln müßte man beide gleichzeitig benutzen können.
Offenbar gibt es Geräte, die das können - war mir auch neu.

Hanno

Axel Berger
Guest

Tue Dec 11, 2018 6:45 pm   



Hanno Foest wrote:
> So wie ich das verstanden habe

Hast recht. Bei Bluetooth verstehe ich offenbar manches nicht recht oder
gar nicht.

Heit pairen nicht einfach akzeptieren? Ich dachte bei zwei gepairten
Gerten verbindet sich das Radio mit dem ersten, das in die Nhe kommt
und dann nicht mehr mit dem anderen. Oder schaltet das Telephon
Bluetooth ab und erst bei Anruf wieder ein? In dem Fall sieht das Radio
natrlich immer nur eins.

Mein Audiverstrker kann iirc auf die Weise mit zwei Gerten pairen.
Erst wenn ein drittes dazukommt mu er neu angelernt werden und vergit
eines der beiden anderen. Ansonsten verbindet er sich mit dem in der
Nhe und dudelt auf Anfrage los.

--
/\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Strae 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
X in | D-50829 Kln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Eric Bruecklmeier
Guest

Tue Dec 11, 2018 6:45 pm   



Am 11.12.2018 um 10:44 schrieb Axel Berger:
Quote:
Eric Bruecklmeier wrote:
Wie soll man denn sonst beliebige Daten von und aufs Gerät
bekommen? Mit BT? Das funktioniert doch praktisch nie richtig...

Meine können alle FTP-Server spielen. Das ist brauchbar, aber die
Einbindung als USB-Laufwerk kann natürlich mehr und schneller. Neben
FTP-Server können sie auch WLAN-Hotspot, aber saudummerweise nicht
beides gleichzeitig. Ohne ein fremdes WLAN, das uns beide reinläßt und
Austausch untereinander erlaubt, kann ich also niemandem Daten zur
Verfügung stellen. Saublöd.


Ich frage mich da eher, wieso man sich so ein Gehampel antun soll, wenn
das Teil eine USB Schnittstelle hat?

Axel Berger
Guest

Tue Dec 11, 2018 7:45 pm   



Eric Bruecklmeier wrote:
Quote:
Ich frage mich da eher, wieso man sich so ein Gehampel antun soll, wenn
das Teil eine USB Schnittstelle hat?


Fr wenige und kleine Dateien geht es schneller als Stpseln. YMMV.

--
/\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Strae 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
X in | D-50829 Kln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Hanno Foest
Guest

Tue Dec 11, 2018 7:45 pm   



On 11.12.18 10:44, Axel Berger wrote:

Quote:
Wie soll man denn sonst beliebige Daten von und aufs Gerät
bekommen? Mit BT? Das funktioniert doch praktisch nie richtig...

Meine können alle FTP-Server spielen. Das ist brauchbar, aber die
Einbindung als USB-Laufwerk kann natürlich mehr und schneller. Neben
FTP-Server können sie auch WLAN-Hotspot, aber saudummerweise nicht
beides gleichzeitig.


Ich habs bei meinem Androiden gerade mal ausprobiert: Die App "WiFi File
Transfer" funktioniert auch im Hotspot-Modus, womit dann Datenaustausch
ohne fremdes WLAN möglich ist.

Hanno

Axel Berger
Guest

Tue Dec 11, 2018 7:45 pm   



Hanno Foest wrote:
Quote:
Die App "WiFi File
Transfer" funktioniert auch im Hotspot-Modus, womit dann Datenaustausch
ohne fremdes WLAN möglich ist.


Vielleicht sollte ich das auch einmal probieren, den TC habe ich ja.
Bisher verwende ich immer die Option FTP im Systemprogramm File, die
kann's nicht.

--
/\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Strae 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
X in | D-50829 Kln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Autoradio

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA