EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Batterietyp gesucht

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Batterietyp gesucht

Goto page Previous  1, 2, 3, 4  Next

Wolfgang Allinger
Guest

Sun Apr 12, 2020 10:45 pm   



On 12 Apr 20 at group /de/sci/electronics in article 5E93637F.ADBD36CA_at_Berger-Odenthal.De
<Spam_at_Berger-Odenthal.De> (Axel Berger) wrote:

> Gutes L÷tfett,

L÷tfett und Elektronik? Du hast Dir gerade eine gelbe Karte eingefangen :)


Saludos (an alle VernŘnftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

--
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker Smile reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukŘnftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot

Axel Berger
Guest

Sun Apr 12, 2020 11:45 pm   



Wolfgang Allinger wrote:
> L÷tfett und Elektronik? Du hast Dir gerade eine gelbe Karte eingefangen :)

Ich wei▀, aber ich mache es seit Jahrzehnten so und bin im
lernresistenten Alter. Abgesehen davon ist eine Primńr- oder Akkuzelle
keine Elektronik.


--
/»\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Stra▀e 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
áX in | D-50829 K÷ln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Wolf gang P u f f e
Guest

Mon Apr 13, 2020 8:45 am   



Am 12.04.2020 um 23:29 schrieb Wolfgang Allinger:
Quote:

On 12 Apr 20 at group /de/sci/electronics in article 5E93637F.ADBD36CA_at_Berger-Odenthal.De
Spam_at_Berger-Odenthal.De> (Axel Berger) wrote:

Gutes L÷tfett,

L÷tfett und Elektronik? Du hast Dir gerade eine gelbe Karte eingefangen Smile


Wenn er einen ordentlichen >100W Hammerkolben oder L÷tbrenner hat und
das Fett sch÷n verdampfen lńsst, kann doch nichts passieren, oder? ;-)

W.

Hans-Juergen Schneider
Guest

Mon Apr 13, 2020 9:45 am   



Wolf gang P u f f e wrote:
Quote:

Am 12.04.2020 um 23:29 schrieb Wolfgang Allinger:

On 12 Apr 20 at group /de/sci/electronics in article 5E93637F.ADBD36CA_at_Berger-Odenthal.De
Spam_at_Berger-Odenthal.De> (Axel Berger) wrote:

Gutes L÷tfett,

L÷tfett und Elektronik? Du hast Dir gerade eine gelbe Karte eingefangen :)

Wenn er einen ordentlichen >100W Hammerkolben oder L÷tbrenner hat und
das Fett sch÷n verdampfen lńsst, kann doch nichts passieren, oder? Wink


Nein, so geht das nicht. L÷tfett ist ungeeignet.
Man sollte eine L÷tessenz nehmen.
Denn die RŘckstńnde mŘssen sowieso (und k÷nnen auch problemlos)
entfernt werden.

MfG
hjs

Sebastian Wolf
Guest

Mon Apr 13, 2020 9:45 am   



Am 13.04.2020 um 10:18 schrieb Hans-Juergen Schneider:
Quote:
Wolf gang P u f f e wrote:

Am 12.04.2020 um 23:29 schrieb Wolfgang Allinger:

On 12 Apr 20 at group /de/sci/electronics in article 5E93637F.ADBD36CA_at_Berger-Odenthal.De
Spam_at_Berger-Odenthal.De> (Axel Berger) wrote:

Gutes L├Âtfett,

L├Âtfett und Elektronik? Du hast Dir gerade eine gelbe Karte eingefangen :)

Wenn er einen ordentlichen >100W Hammerkolben oder L├Âtbrenner hat und
das Fett sch├Ân verdampfen l├Ąsst, kann doch nichts passieren, oder? ;-)

Nein, so geht das nicht. L├Âtfett ist ungeeignet.
Man sollte eine L├Âtessenz nehmen.
Denn die R├╝ckst├Ąnde m├╝ssen sowieso (und k├Ânnen auch problemlos)
entfernt werden.


Und dann kann man bestens niedrigschmelzendes Lot (~138┬░C) verwenden!

Rolf Bombach
Guest

Mon Apr 13, 2020 7:45 pm   



Joerg schrieb:
Quote:

Oder Klosettpapier.


War froh, dass ich welches reichlich gebunkert hatte. Ist zwar
in der Schweiz kein ernster Mangel zu erkennen, aber die
Lebensmittelvergiftung hatte ich genau ├╝bers Wochenende.
Quote:


Urks. Nunja, IIRC, wurden die zum Z├╝nden von Blitzbirnen verwendet.
Gelegentlich treffe ich noch auf 12V-Miniaturbatterien
https://www.batteryjunction.com/energizer-a23cvp.html
sind aber normalerweise schwer zu kriegen und teuer, daher
wundert mich obiges Angebot.
Ich glaub ich habe eine Photodiodeneinheit von ThorLabs, wo
so ein Biest drin ist.

--
mfg Rolf Bombach

Gerrit Heitsch
Guest

Mon Apr 13, 2020 7:45 pm   



On 4/13/20 7:46 PM, Rolf Bombach wrote:
Quote:
Joerg schrieb:

Oder Klosettpapier.

War froh, dass ich welches reichlich gebunkert hatte. Ist zwar
in der Schweiz kein ernster Mangel zu erkennen, aber die
Lebensmittelvergiftung hatte ich genau ├╝bers Wochenende.

Hier ist die 22.5V Batterie vorraetig, aber natuerlich suendhaft teuer:

https://www.amazon.com/Exell-Battery-A221-505A-22-5-Volt/dp/B00FDWRJ9K
https://www.batteryjunction.com/exell-a221-505a.html

Urks. Nunja, IIRC, wurden die zum Z├╝nden von Blitzbirnen verwendet.
Gelegentlich treffe ich noch auf 12V-Miniaturbatterien
https://www.batteryjunction.com/energizer-a23cvp.html
sind aber normalerweise schwer zu kriegen und teuer, daher
wundert mich obiges Angebot.


Die A23? Sowas war mal teuer, inzwischen sind die auch billig geworden,
bei Pollin gibts die von GP f├╝r 57 Cent das St├╝ck.

Gerrit

Andreas Bockelmann
Guest

Tue Apr 14, 2020 9:45 am   



Gerrit Heitsch schrieb:
Quote:
Die A23? Sowas war mal teuer, inzwischen sind die auch billig geworden, bei
Pollin gibts die von GP f├╝r 57 Cent das St├╝ck.


Hmm, bei den Preisen bef├╝rchte ich ein baldiges Delisting.

Im Gegensatz zu den 22,5V-Batterien, habe ich f├╝r die A23 tats├Ąchlich noch
Verwendung. " Volt Rulag-Akkus gibt es ja auch nicht mehr. Die 100 Volt
Batterie f├╝r Vatterns Grundig Teddy Boy Kofferradio gibt es auch schon seit
Jahrzehnten nicht mehr.


--
Mit freundlichen Gr├╝├čen
Andreas Bockelmann

Gerrit Heitsch
Guest

Tue Apr 14, 2020 9:45 am   



On 4/14/20 10:08 AM, Andreas Bockelmann wrote:
Quote:
Gerrit Heitsch schrieb:
Die A23? Sowas war mal teuer, inzwischen sind die auch billig
geworden, bei Pollin gibts die von GP f├╝r 57 Cent das St├╝ck.

Hmm, bei den Preisen bef├╝rchte ich ein baldiges Delisting.

Im Gegensatz zu den 22,5V-Batterien, habe ich f├╝r die A23 tats├Ąchlich
noch Verwendung.


Die ist gerne in Fernbedienungen f├╝r T├╝r├Âffner zu finden. Wird also noch
gebraucht.


Die 100
Quote:
Volt Batterie f├╝r Vatterns Grundig Teddy Boy Kofferradio gibt es auch
schon seit Jahrzehnten nicht mehr.


Ja, aber solche Batterien kann man sich ja aus 10 oder 11 St├╝ck 9V
Blocks selbst bauen.

Gerrit

Marte Schwarz
Guest

Wed Apr 15, 2020 4:45 am   



Hi Andreas,

Quote:
Die A23? Sowas war mal teuer, inzwischen sind die auch billig
geworden, bei Pollin gibts die von GP f├╝r 57 Cent das St├╝ck.

Hmm, bei den Preisen bef├╝rchte ich ein baldiges Delisting.


Nicht doch. Die Teile sind recht h├Ąufig in Funkklingeln, Fernbedienungen
und so Kram drin verbaut, alles aktuelle Ware. Ich hab mir Knopfzellen
AG3 oder AG4 im 50er Pack beim freundlichen Chinesen geordert. In den
A23 sind einfach solche Knopfzellen in Reihe gestapelt. Genau so werden
sie bei mir auch ersetzt. kommt noch billiger und ich ahb immer
Batterien f├╝r diverse Armbanduhren und Miniaturtaschenlampen im Haus.

Marte

Joerg
Guest

Thu Apr 16, 2020 12:45 am   



On 2020-04-14 01:25, Gerrit Heitsch wrote:
Quote:
On 4/14/20 10:08 AM, Andreas Bockelmann wrote:
Gerrit Heitsch schrieb:
Die A23? Sowas war mal teuer, inzwischen sind die auch billig
geworden, bei Pollin gibts die von GP f├╝r 57 Cent das St├╝ck.

Hmm, bei den Preisen bef├╝rchte ich ein baldiges Delisting.

Im Gegensatz zu den 22,5V-Batterien, habe ich f├╝r die A23 tats├Ąchlich
noch Verwendung.

Die ist gerne in Fernbedienungen f├╝r T├╝r├Âffner zu finden. Wird also noch
gebraucht.


Die 100
Volt Batterie f├╝r Vatterns Grundig Teddy Boy Kofferradio gibt es auch
schon seit Jahrzehnten nicht mehr.


67.5V sollte es fuer die Anoden auch tun, aber dann kostet jede Stunde
Radio hoeren ein paar Taler:

https://www.ebay.com/itm/Exell-416A-Alkaline-67-5V-180mAh-Battery-NEDA-217-Replaces-A416-ER-416/233090449543


Quote:
Ja, aber solche Batterien kann man sich ja aus 10 oder 11 St├╝ck 9V
Blocks selbst bauen.


Oder einen winzigen Schaltregler bauen, der oberhalb des MW-Bandes
laeuft und den Rest mit Li-Ion Akkus auffuellen. Natuerlich muss das in
ein originales ausgeleertes Batteriegehaeuse hinein, mit original
Raubkatzen-Logo und so.

Ein winziges Problem ist, dass sie bei Euch die Mittelwelle abgekniffen
haben. Da kann man vermutlich nur noch nachts entfernte Sender hoeren
aus Laendern, die nicht so einen Unsinn verzapft haben.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Hanno Foest
Guest

Thu Apr 16, 2020 8:45 am   



Am 16.04.20 um 09:31 schrieb Andreas Neumann:

Quote:
Ich wohne im Speckg├╝rtel einer Gro├čstadt, gerade mal 20km Luftlinie vom
Sendeturm entfernt. Es ist allerdings ein kleines H├╝gelchen dazwischen so
da├č keine Sichtverbindung besteht. Hinter dem "Berg" ist also Tal der
Ahnungslosen, und das obwohl auch hier ein Sendemast steht.
Ich unterstelle den Verantwortlichen b├Âse Absicht, denn so strunzdumm kann
man kaum sein.


Nein. Vgl. Hanlon's Razor. Und auch der Spruch von Einstein ├╝ber die
menschliche Dummheit.

Hanno

--
The modern conservative is engaged in one of man's oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
for selfishness.
- John Kenneth Galbraith

Andreas Bockelmann
Guest

Thu Apr 16, 2020 8:45 am   



Joerg schrieb:

Quote:
67.5V sollte es fuer die Anoden auch tun, aber dann kostet jede Stunde Radio
hoeren ein paar Taler:

https://www.ebay.com/itm/Exell-416A-Alkaline-67-5V-180mAh-Battery-NEDA-217-Replaces-A416-ER-416/233090449543


Hallo J├Ârg,

das Radio m├╝sste ich erst einmal wiederfinden, dennoch dank f├╝r den Tipp.
Aber alternativ k├Ânnte man auch passende CR-Knopfzellen stapeln. Die gibt es
bei Amazon als Sch├╝ttgut.

Quote:
Oder einen winzigen Schaltregler bauen, der oberhalb des MW-Bandes laeuft
und den Rest mit Li-Ion Akkus auffuellen. Natuerlich muss das in ein
originales ausgeleertes Batteriegehaeuse hinein, mit original
Raubkatzen-Logo und so.

Ein winziges Problem ist, dass sie bei Euch die Mittelwelle abgekniffen
haben. Da kann man vermutlich nur noch nachts entfernte Sender hoeren aus
Laendern, die nicht so einen Unsinn verzapft haben.


Der Teddy hatte auch UKW. Ist aber eh' alles Spinnerei. Ich bin knapp 2500km
von dem vermuteten Standort des Radios entfernt und dank Corona ist meine
Reise dorthin ins Wasser gefallen.

Mit der Mittelwelle war ja hier noch nicht Schluss. Bei UKW tritt hier in
NRW auch immer mehr Schwachsinn auf. Anstatt den Deutschlandfunk mit
vern├╝nftiger Sendeleistung zu verbreiten hat man hier dicht an dicht
Mini-Sender mit Minimalleistung hingestellt, die das Frequenzband zum├╝llen,
aber keinen vern├╝nftigen Empfang bieten. Die Sendeanlage wurden alle
privatisiert ung die Leistung zur├╝ckgekauft.

In meinem alten Cabrio habe ich daher DAB+ nachger├╝stet, aber in meinem
alten Passat habe ich das nicht.


--
Mit freundlichen Gr├╝├čen
Andreas Bockelmann

Gerrit Heitsch
Guest

Thu Apr 16, 2020 8:45 am   



On 4/16/20 8:49 AM, Andreas Bockelmann wrote:
Quote:

In meinem alten Cabrio habe ich daher DAB+ nachger├╝stet, aber in meinem
alten Passat habe ich das nicht.


DAB+ taugt auch nur begrenzt. Viel zu oft wird auf UKW zur├╝ckgeschaltet.
Wenn UKW abgeschaltet w├╝rde, dann h├Ątten wir sehr viele Ort an denen das
Radio still bleibt.

Gerrit

Andreas Neumann
Guest

Thu Apr 16, 2020 8:45 am   



Andreas Bockelmann wrote:

Quote:
In meinem alten Cabrio habe ich daher DAB+ nachger├╝stet, aber in meinem
alten Passat habe ich das nicht.


Die Idee hatte ich auch. Also flugs ein DAB-Radio gekauft und schwer
gewundert, warum ich absolut *nichts* empfangen kann. Nat├╝rlich zuerst auf
Bedienfehler oder DOA geschoben, bis ich dann rausfand, warum das nicht
geht.
Ich wohne im Speckg├╝rtel einer Gro├čstadt, gerade mal 20km Luftlinie vom
Sendeturm entfernt. Es ist allerdings ein kleines H├╝gelchen dazwischen so
da├č keine Sichtverbindung besteht. Hinter dem "Berg" ist also Tal der
Ahnungslosen, und das obwohl auch hier ein Sendemast steht.
Ich unterstelle den Verantwortlichen b├Âse Absicht, denn so strunzdumm kann
man kaum sein.
Da schwillt mir der Hals.

Goto page Previous  1, 2, 3, 4  Next

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Batterietyp gesucht

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA