EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

KiCAD vs EAGLE Erfahrungsbericht

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - KiCAD vs EAGLE Erfahrungsbericht

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6

Marc Stibane
Guest

Thu Nov 21, 2019 1:45 pm   



Hans-Peter Diettrich <DrDiettrich1_at_aol.com> wrote:
Quote:
Am 19.11.2019 um 10:13 schrieb Reinhardt Behm:

Einen Architekten, der die Rauchabsaugung nach unten plant, sollte
man in die WŘste schicken. Lernen die Herren KŘnstler keine
elementare Physik mehr oder stehen Řber solchen "trivialen" Sachen.
Wenn die Rauchabsaugung oben stattfindet, dann h÷rt sie auf sobald mit
dem Rauch auch das Feuer dort eingetroffen ist, oder die Kabel der
Stromversorgung verbrannt sind.


Es reicht ja dass die Ansaug÷ffnung des Luftkanals oben ist. Der
Miefquirl muss nicht dort sein.

--
In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Hartmut Kraus
Guest

Fri Nov 22, 2019 2:45 pm   



Am 19.11.19 um 04:36 schrieb Hans-Peter Diettrich:
Quote:
Am 18.11.2019 um 21:28 schrieb horst-d.winzler:

BER ist ein exemplarisches Versagen des Parteienstaates verst├Ąrkt
durch mangelndes R├╝ckgrat des Architekturb├╝ros.
Wie kann man anfangen zu bauen ohne fertige Pl├Ąne? Und mehrmals
erweitern aufgrund unfertiger Pl├Ąne. Sowas kann nur im Chaos enden.

Wenn sich die Vorschriften schneller ├Ąndern als der Bau fortschreitet?


Dann machen die "Vorschriftenmacher" was falsch. ;)

--
http://hkraus.eu/

Hartmut Kraus
Guest

Fri Nov 22, 2019 2:45 pm   



Am 19.11.19 um 09:53 schrieb horst-d.winzler:
Quote:
Am 18.11.19 um 23:01 schrieb Hanno Foest:
Am 18.11.19 um 21:28 schrieb horst-d.winzler:

Das klingt mir zu sehr nach Planwirtschaft, mit Ergebnissen wir BER..

BER war aber gar nicht mehr zu Planwirtschaftszeiten...

BER ist ein exemplarisches Versagen des Parteienstaates verst├Ąrkt
durch mangelndes R├╝ckgrat des Architekturb├╝ros.
Wie kann man anfangen zu bauen ohne fertige Pl├Ąne? Und mehrmals
erweitern aufgrund unfertiger Pl├Ąne. Sowas kann nur im Chaos enden.

Wie ├╝blich: Marktwirtschaft ist viel besser als Planwirtschaft. Und
wenn es mal nicht so ist, dann ziehen wir uns daf├╝r die Begr├╝ndungen
aus den Arsch.

Hanno

Tausche die Begriffe "Marktwirtschaft" und "Planwirtschaft"
gegeneinander aus und du beschreibst die Wirklichkeit haargenau. Smile


Ah, und ich dachte, das war nur in der DDR so?

--
http://hkraus.eu/

Hartmut Kraus
Guest

Fri Nov 22, 2019 2:45 pm   



Am 18.11.19 um 13:21 schrieb Wolfgang Allinger:
> Wenn nicht sogar korruptive Geldumleitungen...

Ich muss doch sehr bitten. Das hei├čt nicht "Korruption", sondern
"Entscheidungshilfe"!

--
http://hkraus.eu/

horst-d.winzler
Guest

Fri Nov 22, 2019 3:45 pm   



Am 22.11.19 um 14:23 schrieb Hartmut Kraus:
Quote:
Am 19.11.19 um 09:53 schrieb horst-d.winzler:
Am 18.11.19 um 23:01 schrieb Hanno Foest:
Am 18.11.19 um 21:28 schrieb horst-d.winzler:

Das klingt mir zu sehr nach Planwirtschaft, mit Ergebnissen wir BER..

BER war aber gar nicht mehr zu Planwirtschaftszeiten...

BER ist ein exemplarisches Versagen des Parteienstaates verst├Ąrkt
durch mangelndes R├╝ckgrat des Architekturb├╝ros.
Wie kann man anfangen zu bauen ohne fertige Pl├Ąne? Und mehrmals
erweitern aufgrund unfertiger Pl├Ąne. Sowas kann nur im Chaos enden.

Wie ├╝blich: Marktwirtschaft ist viel besser als Planwirtschaft. Und
wenn es mal nicht so ist, dann ziehen wir uns daf├╝r die Begr├╝ndungen
aus den Arsch.

Hanno

Tausche die Begriffe "Marktwirtschaft" und "Planwirtschaft"
gegeneinander aus und du beschreibst die Wirklichkeit haargenau. :-)

Ah, und ich dachte, das war nur in der DDR so?


Ähnlichkeiten zwischen DDR und Deutschland sind zweifelsfrei keine
T├Ąuschung.

--
---hdw---

horst-d.winzler
Guest

Fri Nov 22, 2019 3:45 pm   



Am 22.11.19 um 14:25 schrieb Hartmut Kraus:
Quote:
Am 19.11.19 um 04:36 schrieb Hans-Peter Diettrich:
Am 18.11.2019 um 21:28 schrieb horst-d.winzler:

BER ist ein exemplarisches Versagen des Parteienstaates verst├Ąrkt
durch mangelndes R├╝ckgrat des Architekturb├╝ros.
Wie kann man anfangen zu bauen ohne fertige Pl├Ąne? Und mehrmals
erweitern aufgrund unfertiger Pl├Ąne. Sowas kann nur im Chaos enden.

Wenn sich die Vorschriften schneller ├Ąndern als der Bau fortschreitet?

Dann machen die "Vorschriftenmacher" was falsch. Wink


Es mu├č immer noch gen├╝gend Zeit sein, die Bu├čgelder abzukassieren.
--
---hdw---

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - KiCAD vs EAGLE Erfahrungsbericht

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA