EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Klirrfaktor realer Übertrager

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Klirrfaktor realer Übertrager

Goto page Previous  1, 2, 3, 4 ... 76, 77, 78  Next

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 4:45 pm   



Am 03.11.2019 um 16:00 schrieb Bubo bubo:
> Und wie viele wurden gebaut?

Ich rufe Morgen die Marketing-Division in New York an und frage für Dich.

Bubo bubo
Guest

Sun Nov 03, 2019 4:45 pm   



Am 03.11.2019 um 16:07 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 03.11.2019 um 16:00 schrieb Bubo bubo:
Und wie viele wurden gebaut?

Ich rufe Morgen die Marketing-Division in New York an und frage für Dich.


Hast du dafür auch einen Simulator?

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 4:45 pm   



Am 03.11.2019 um 16:09 schrieb Bubo bubo:
> Hast du dafür auch einen Simulator?

Ich wusste, Du bist ein Kaufschwein Smile

Bubo bubo
Guest

Sun Nov 03, 2019 4:45 pm   



Am 03.11.2019 um 16:42 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 03.11.2019 um 16:40 schrieb Bubo bubo:
Damit auch die Fledermäuse was davon haben...

Hast Du nichts zu tun? - Geh' weg!


Nimm einfach deine Pillen.

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:10 schrieb Bernd Mayer:
> und wie sieht das bei 20 Hz oder der unteren Grenzfrequenz der Anlage aus?

Bei 100 Hz ergibt sich ein THD von 12.5 %

Bubo bubo
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:05 schrieb Leo Baumann:


> Du nervst mich

Weil ich dich beim stümpern erwischt habe.

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:10 schrieb Bernd Mayer:
> Wo liegen die Resonanzen?

Die untere Grenzfrequenz liegt bei 13 Hz

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:27 schrieb Bubo bubo:
> Weil ich dich beim stümpern erwischt habe.

Du lenkst vom Problem der Nichtlinearität der Hysteresekurve ab, wie
so'n Huhn was hin und herspringt. Bist Du ein SED-ler wie Grosch

Bernd Mayer
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.19 um 17:29 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 03.11.2019 um 17:10 schrieb Bernd Mayer:
Wo liegen die Resonanzen?

Die untere Grenzfrequenz liegt bei 13 Hz


Hallo,

ich meine die Resonanzen am oberen Ende.

Und wie sieht der Frequenzgang über alles aus?


Bernd Mayer

Bubo bubo
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:30 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 03.11.2019 um 17:27 schrieb Bubo bubo:
Weil ich dich beim stümpern erwischt habe.

Du lenkst vom Problem der Nichtlinearität der Hysteresekurve ab, wie
so'n Huhn was hin und herspringt. Bist Du ein SED-ler wie Grosch


Du hast ja dolle Wahnvorstellungen.

Bernd Mayer
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.19 um 17:23 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 03.11.2019 um 17:10 schrieb Bernd Mayer:
und wie sieht das bei 20 Hz oder der unteren Grenzfrequenz der Anlage
aus?

Bei 100 Hz ergibt sich ein THD von 12.5 %


Hallo

bei welchem maximalen Pegel?

Welche Oberwellen überwiegen da?


Bernd Mayer

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:10 schrieb Bernd Mayer:
Quote:
Hallo

und wie sieht das bei 20 Hz oder der unteren Grenzfrequenz der Anlage aus?


Für kleine Frequenzen nimmt der THD natürlich katastrophale Werte an.

Bernd Mayer
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.19 um 16:32 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 03.11.2019 um 16:14 schrieb Bernd Mayer:
bei realen Übertragern ist der Klirrfaktor stark vom Pegel...

Bei doppelter Eingangsspannung ist THD um 0.3 % größer.


Hallo

und wie sieht das bei 20 Hz oder der unteren Grenzfrequenz der Anlage aus?

Wo liegen die Resonanzen?


Bernd Mayer

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 17:00 schrieb Bubo bubo:
> Weil du ja eh keinen realen Trafo simulierst.

Du lenkst vom Problem der Nichtlinearität der Hysteresekurve ab, wie
so'n Huhn was hin und herspringt. Bist Du ein SED-ler wie Grosch - Du
nervst mich

Leo Baumann
Guest

Sun Nov 03, 2019 5:45 pm   



Am 03.11.2019 um 16:53 schrieb horst-d.winzler:
Quote:
Hier findest du garantierte Werte zu Klirrfaktoren bei Geräten mit
Ringkernübertragern.

https://www.adt-audio.de/V700/Tech_Dat_V700.html


Nun ja, die Hysteresekurve von Ringkernen mag schmaler und steiler u. im
Arbeitsbereich linearer sein, das spart natürlich Klirrfaktor.

Goto page Previous  1, 2, 3, 4 ... 76, 77, 78  Next

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Klirrfaktor realer Übertrager

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA