EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Komperator analog oder digital filtern?

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Komperator analog oder digital filtern?

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6  Next

Joerg
Guest

Thu Dec 20, 2018 4:45 pm   



On 2018-12-20 03:43, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
Quote:
Joerg <news_at_analogconsultants.com> wrote:

Nur dass man das damals nicht mit drei "t" schrieb.

Doch, tat man. Schiffahrt vs. Schmitttrigger Smile


Hmm, schade, ich habe die alten Uni-Skripte aus der Nachrichtentechnik
nicht mehr. Bin mir recht sicher, dass die das nicht mit drei "t"
geschrieben hatten. Allerdings waren es auch keine Sprachkundler.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Joerg
Guest

Thu Dec 20, 2018 4:45 pm   



On 2018-12-20 03:47, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
Quote:
Joerg <news_at_analogconsultants.com> wrote:

Ja. Allerdings auch mit anderen uC. Das Thema POR/BOR wird IMHO beim uC
Design nicht ausreichend beherrscht.

Dazu kommt, daŖ ich fŁr so "analoge" Aufgaben nicht unbedingt Software
pršferiere. FŁr so einen Primitivjob 'n ĶC mit allen unvorhergesehenen
Schweinereien, die der zur Unzeit anrichten kann? Neee, nicht mein
Fall.


Das sowieso. Fuer diesen Job wuerde ich maximal drei Pfennigbauteile und
vielleicht 20 Quadratmillimeter Platz spendieren. Und auch nur, wenn ich
nicht irgendwo einen Schmitt-Inverter schnorren kann.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Joerg
Guest

Thu Dec 20, 2018 4:45 pm   



On 2018-12-20 03:49, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
Quote:
Joerg <news_at_analogconsultants.com> wrote:

Es ist aehnlich wie mit Computern. In der Firma frueher habe ich
mittendrin mal Ultraschallgeraete hart abgeschaltet. Nicht mit dem
Netzschalter, sondern per Sicherungsautomat. Anfangs fuehrte das oft zum
Blue Screen beim naechsten Einschalten und ich sagte, das muesse
nachgebessert werden. "Das kann man ja auch nicht machen!" ... "Koennt
Ihr das dem rumaenischen Elektrizitaetswerk verklickern?"

FŁhrt auch zu dem Irrsinn, daŖ an irgendwelchen Rechnern USVs sind -
weil jemand den Not-Aus drŁcken kŲnnte, der dann den Schaltschrank
stromlos macht. In unserem Windows-gesteuerten Geršt ist der
Ausschalter dagegen einfach ein Schalter auf der 230V-Seite. Macht
also nix Anderes als der Not-Aus oder der Stromausfall.


In Med-Tech und bei Ex-Schutz duerfen wir keine USV haben, da muss alles
von Hause aus brown-out-fest sein.

BTW, ich habe gestern weit vor dem angekuendigten Zeitrahmen fuenf
Wandler aus China bekommen. 6-20V auf 5V, $0.99/Stueck inklusive
Versand. Darauf sind MP1584, eine edel aussehende magnetisch geschirmte
Spule, Schottky-Diode, USB-Buchse, blaue LED und so weiter. Allein der
MP1584 ist hier kaum unter $1 zu bekommen. Dass China den Versand
subventioniert, ist ja bekannt, dennoch ist das erstaunlich. Die
Ausgangsspannung ist allerdings 5.3V, da muss ich leicht korrigieren.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ralph A. Schmid, dk5ras
Guest

Fri Dec 21, 2018 12:45 pm   



Joerg <news_at_analogconsultants.com> wrote:

Quote:
In Med-Tech und bei Ex-Schutz duerfen wir keine USV haben, da muss alles
von Hause aus brown-out-fest sein.


Ja, eh klar. Und auch im Industriebereich werden wir uns nicht
entblŲden, zu fordern, unser Geršt nur mit USV zu betreiben. Gehts
noch?!

Quote:
BTW, ich habe gestern weit vor dem angekuendigten Zeitrahmen fuenf
Wandler aus China bekommen. 6-20V auf 5V, $0.99/Stueck inklusive
Versand. Darauf sind MP1584, eine edel aussehende magnetisch geschirmte
Spule, Schottky-Diode, USB-Buchse, blaue LED und so weiter. Allein der
MP1584 ist hier kaum unter $1 zu bekommen. Dass China den Versand
subventioniert, ist ja bekannt, dennoch ist das erstaunlich. Die
Ausgangsspannung ist allerdings 5.3V, da muss ich leicht ko


Ja, so ne billigen Dinger setze ich bei privaten Projekten auch immer
ein. Einer liegt in ner Box auf einem Flachdach und wandelt 24 auf 12
V fŁr einen Freifunk-Router, seit sicher 18 Monaten absolut klaglos.


-ras

--
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/ http://www.kabuliyan.de/

Eric Bruecklmeier
Guest

Fri Dec 21, 2018 12:45 pm   



Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Quote:
Dass China den Versand
subventioniert, ist ja bekannt,


den subventioniert eher der Rest der Welt...

--
Ich muss nicht kultiviert *aussehen* - ich bin es.

Profiklaus in d.r.f.

Wolfgang Allinger
Guest

Fri Dec 21, 2018 3:07 pm   



On 20 Dec 18 at group /de/sci/electronics in article j10n1etkquutmv8ch62sfr7uo4najr0jlv_at_4ax.com
<ralph_at_schmid.xxx> (Ralph A. Schmid, dk5ras) wrote:

Quote:
Joerg <news_at_analogconsultants.com> wrote:

Nur dass man das damals nicht mit drei "t" schrieb.

Doch, tat man. Schiffahrt vs. Schmitttrigger Smile


Und dann noch die Sache mit 3 TZ:
Atzventzkrantz
4 TZ
AtzventzKrantzKertze
5 TZ
AtzventzKrantzKertzenGlantz
6 TZ
MortzAtzventzKrantzKertzenGlantz


Saludos (an alle VernŁnftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

--
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker Smile reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukŁnftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot

Joerg
Guest

Fri Dec 21, 2018 4:45 pm   



On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Quote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.
Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren. Ich habe alles
moegliche fuer mein Mountain Bike et cetera bekommen, wo kaum ein
einzelner Dollar drin war, um den "kostenlosen" Versand zu finanzieren
und es wenige Tage nach der Bestellung per Luftpost kam. Inklusive nicht
gerade kleiner gefraester Adapter fuer Bremssaettel, die inklusive
Versand ganze $2.50 gekostet haben. Ihre Piloten werden sie nicht ueppig
bezahlen, aber irgendwo muss das Jet-A herkommen.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Eric Bruecklmeier
Guest

Fri Dec 21, 2018 5:45 pm   



Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
Quote:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.


So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...

Quote:
Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.


Quelle?

Joerg
Guest

Sat Dec 22, 2018 1:45 am   



On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Quote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Quote:
Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Eric Bruecklmeier
Guest

Sat Dec 22, 2018 10:45 am   



Am 22.12.18 um 01:39 schrieb Joerg:
Quote:
On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.


Du weißt, wodurch sich *Quelle* von *Anekdote* unterscheidet?

Joerg
Guest

Sat Dec 22, 2018 4:45 pm   



On 2018-12-22 01:33, Eric Bruecklmeier wrote:
Quote:
Am 22.12.18 um 01:39 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.

Du weißt, wodurch sich *Quelle* von *Anekdote* unterscheidet?


Nicht Anekdote, sondern Fakt. Du kannst rechnen?

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Eric Bruecklmeier
Guest

Sat Dec 22, 2018 4:45 pm   



Am 22.12.2018 um 16:13 schrieb Joerg:
Quote:
On 2018-12-22 01:33, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.18 um 01:39 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.

Du weißt, wodurch sich *Quelle* von *Anekdote* unterscheidet?


Nicht Anekdote, sondern Fakt. Du kannst rechnen?


Ist der Begriff "Quelle" wirklich soooo schwer zu verstehen?

Eric Bruecklmeier
Guest

Sat Dec 22, 2018 5:45 pm   



Am 22.12.2018 um 17:20 schrieb Joerg:
Quote:
On 2018-12-22 07:57, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.2018 um 16:51 schrieb Joerg:
On 2018-12-22 07:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.2018 um 16:13 schrieb Joerg:
On 2018-12-22 01:33, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.18 um 01:39 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie
bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.

Du weißt, wodurch sich *Quelle* von *Anekdote* unterscheidet?


Nicht Anekdote, sondern Fakt. Du kannst rechnen?


Ist der Begriff "Quelle" wirklich soooo schwer zu verstehen?


Ist es so schwer zu verstehen, dass man zur klaren Erkennung vieler
Sachverhalte keine braucht?

Du hast hier schon soviel, nachweislich falschen, Unsinn verzapft, ...


Beweis? Wie ich Dich kenne, hast Du natuerlich keinen.


Ist die Frage jetzt ernst gemeint? Gar nicht so lange her - Aussage Jörg
(nicht wörtliches Zitat): "Keiner der großen Audiohersteller hat noch
einen CD Player im Angebot" ebenso (nicht w√∂rtlich) "In D w√ľrden die
Hochschulen entscheiden, wer die Berufsbezeichnung Ingenieur f√ľhren darf
und wer nicht" usw. usf.

Quote:

                                                           ... daß
ich einer Behauptung von Dir ohne Quellenangabe einen Wert nahe Null
zuweise...


Dann vergiss es.


Selbstverständlich, Deine Aussagen irgendeine weitergehende Bedeutung zu
zumessen, habe ich schon vor Jahren aufgegeben...

Joerg
Guest

Sat Dec 22, 2018 5:45 pm   



On 2018-12-22 07:57, Eric Bruecklmeier wrote:
Quote:
Am 22.12.2018 um 16:51 schrieb Joerg:
On 2018-12-22 07:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.2018 um 16:13 schrieb Joerg:
On 2018-12-22 01:33, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.18 um 01:39 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.

Du weißt, wodurch sich *Quelle* von *Anekdote* unterscheidet?


Nicht Anekdote, sondern Fakt. Du kannst rechnen?


Ist der Begriff "Quelle" wirklich soooo schwer zu verstehen?


Ist es so schwer zu verstehen, dass man zur klaren Erkennung vieler
Sachverhalte keine braucht?

Du hast hier schon soviel, nachweislich falschen, Unsinn verzapft, ...


Beweis? Wie ich Dich kenne, hast Du natuerlich keinen.


Quote:
... daß
ich einer Behauptung von Dir ohne Quellenangabe einen Wert nahe Null
zuweise...


Dann vergiss es. Andere hier verstehen solche Zusammenhaenge. Die kann
naemlich jeder auch ueber Bestellungen von Deutschland aus
nachvollziehen. Jeder? Nein, offenbar nicht jeder.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Eric Bruecklmeier
Guest

Sat Dec 22, 2018 5:45 pm   



Am 22.12.2018 um 16:51 schrieb Joerg:
Quote:
On 2018-12-22 07:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.2018 um 16:13 schrieb Joerg:
On 2018-12-22 01:33, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 22.12.18 um 01:39 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 08:17, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 21.12.2018 um 16:28 schrieb Joerg:
On 2018-12-21 03:34, Eric Bruecklmeier wrote:
Am 20.12.18 um 16:24 schrieb Joerg:

Dass China den Versand subventioniert, ist ja bekannt,

den subventioniert eher der Rest der Welt...


Das auch, wobei Trump nicht beabsichtigt, das laenger mitzumachen.

So langsam ist mir das völlig Wurscht, was dieses sprechende
Meerschweinchen macht oder nicht - ändert sich eh jeden Tag. Wie bei
andern 12 Jährigen halt auch...


Dir kann das wurscht sein, den Chinese derzeit aus naheliegenden
Gruenden nicht.


Notfalls durch UPU-Ausstieg, Amexit oder so.

Dennoch muessen die Chinesen das subventionieren.

Quelle?


Das Beispiel hatte ich gebracht, hast Du weggeschnippelt. Ich denke,
rechnen kannst Du.

Du weißt, wodurch sich *Quelle* von *Anekdote* unterscheidet?


Nicht Anekdote, sondern Fakt. Du kannst rechnen?


Ist der Begriff "Quelle" wirklich soooo schwer zu verstehen?


Ist es so schwer zu verstehen, dass man zur klaren Erkennung vieler
Sachverhalte keine braucht?


Du hast hier schon soviel, nachweislich falschen, Unsinn verzapft, daß
ich einer Behauptung von Dir ohne Quellenangabe einen Wert nahe Null
zuweise...

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6  Next

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Komperator analog oder digital filtern?

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA