EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Meine Schieblehre.

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Meine Schieblehre.

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5

Heinz Schmitz
Guest

Thu Nov 14, 2019 11:45 am   



Hanno Foest wrote:

Quote:
[Küchenwaagen]
Klar, dass jede Pauschalisierung irgendwo nicht mehr stimmt. Ich habe
allerdings in einem grossen Laden mal ALLE angeschaut. Auf KEINEM
Karton war eine Angabe zu Genauigkeit zu finden. Den Leuten wird auch
vorgegaukelt, dass mehr angezeigte Ziffern mehr Genauigkeit wäre.

https://www.pollin.de/p/digitale-kuechenwaage-tr-ksg-02-weiss-690276

Wiegebereich: max. 5000 g
Messschritte: 1 g/1 ml
Messgenauigkeit: ± 0,2 %

6,95 €. Ich hab ein ähnliches Modell, die Daten sollten
Vergleichsmessungen mit bekannten Gewichten zufolge stimmen. Das Ding
taugt auch als Briefwaage.


Wenn 100 Gramm aufliegen, und ich den "Messschritt" richtig
interpretiere, macht der Messchritt schon 1 Prozent Ungenauigkeit.
Die "Genauigkeits"-Angabe greift also erst ab 500 Gramm. Komisch.

Grüße,
H.

Heinz Schmitz
Guest

Thu Nov 14, 2019 11:45 am   



Reinhardt Behm wrote:

Quote:
[Küchenwaagen]
Klar, dass jede Pauschalisierung irgendwo nicht mehr stimmt. Ich habe
allerdings in einem grossen Laden mal ALLE angeschaut. Auf KEINEM
Karton war eine Angabe zu Genauigkeit zu finden. Den Leuten wird auch
vorgegaukelt, dass mehr angezeigte Ziffern mehr Genauigkeit wäre.

https://www.pollin.de/p/digitale-kuechenwaage-tr-ksg-02-weiss-690276

Wiegebereich: max. 5000 g
Messschritte: 1 g/1 ml
Messgenauigkeit: ± 0,2 %

6,95 €. Ich hab ein ähnliches Modell, die Daten sollten
Vergleichsmessungen mit bekannten Gewichten zufolge stimmen. Das Ding
taugt auch als Briefwaage.

Wenn 100 Gramm aufliegen, und ich den "Messschritt" richtig
interpretiere, macht der Messchritt schon 1 Prozent Ungenauigkeit.
Die "Genauigkeits"-Angabe greift also erst ab 500 Gramm. Komisch.

Dass sich Genauigkeitsangaben typisch auf den vollen Bereich beziehen
hast du also auch noch nie gehört.


Oh, Entschuldigung, ich wusste nicht, dass Du nur Geräte
für Grossküchen kennst.

Grüße,
H.

Peter Heitzer
Guest

Thu Nov 14, 2019 12:45 pm   



Heinz Schmitz <kma_at_kma.org> wrote:
Quote:
Hanno Foest wrote:

[Küchenwaagen]
Klar, dass jede Pauschalisierung irgendwo nicht mehr stimmt. Ich habe
allerdings in einem grossen Laden mal ALLE angeschaut. Auf KEINEM
Karton war eine Angabe zu Genauigkeit zu finden. Den Leuten wird auch
vorgegaukelt, dass mehr angezeigte Ziffern mehr Genauigkeit wäre.

https://www.pollin.de/p/digitale-kuechenwaage-tr-ksg-02-weiss-690276

Wiegebereich: max. 5000 g
Messschritte: 1 g/1 ml
Messgenauigkeit: ± 0,2 %

6,95 ?. Ich hab ein ähnliches Modell, die Daten sollten
Vergleichsmessungen mit bekannten Gewichten zufolge stimmen. Das Ding
taugt auch als Briefwaage.

Wenn 100 Gramm aufliegen, und ich den "Messschritt" richtig
interpretiere, macht der Messchritt schon 1 Prozent Ungenauigkeit.
Die "Genauigkeits"-Angabe greift also erst ab 500 Gramm. Komisch.


Ähnlich wie bei einem Digitalmultimeter "1 % + 3 digits"


--
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, peter.heitzer_at_rz.uni-regensburg.de

Reinhardt Behm
Guest

Fri Nov 15, 2019 5:45 am   



On 11/14/19 6:44 PM, Heinz Schmitz wrote:
Quote:
Reinhardt Behm wrote:

[Küchenwaagen]
Klar, dass jede Pauschalisierung irgendwo nicht mehr stimmt. Ich habe
allerdings in einem grossen Laden mal ALLE angeschaut. Auf KEINEM
Karton war eine Angabe zu Genauigkeit zu finden. Den Leuten wird auch
vorgegaukelt, dass mehr angezeigte Ziffern mehr Genauigkeit wäre.

https://www.pollin.de/p/digitale-kuechenwaage-tr-ksg-02-weiss-690276

Wiegebereich: max. 5000 g
Messschritte: 1 g/1 ml
Messgenauigkeit: ± 0,2 %

6,95 €. Ich hab ein ähnliches Modell, die Daten sollten
Vergleichsmessungen mit bekannten Gewichten zufolge stimmen. Das Ding
taugt auch als Briefwaage.

Wenn 100 Gramm aufliegen, und ich den "Messschritt" richtig
interpretiere, macht der Messchritt schon 1 Prozent Ungenauigkeit.
Die "Genauigkeits"-Angabe greift also erst ab 500 Gramm. Komisch.

Dass sich Genauigkeitsangaben typisch auf den vollen Bereich beziehen
hast du also auch noch nie gehört.

Oh, Entschuldigung, ich wusste nicht, dass Du nur Geräte
für Grossküchen kennst.


Bereich 5000g 0.2% ergibt 10g Genauigkeit. Die 1g/1ml sind die Auflösung.
Was hat ein Bereich von 5kg mit Großküchen zu tun?

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Meine Schieblehre.

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA