EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

neuere Toshiba kompl. bipolare Audio-Transistoren

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - neuere Toshiba kompl. bipolare Audio-Transistoren

Goto page Previous  1, 2

Bubo bubo
Guest

Wed Dec 18, 2019 5:45 am   



Am 17.12.2019 um 16:27 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 17.12.2019 um 16:09 schrieb Bubo bubo:
Schau dir das Datenblatt nochmal ganz genau an.

Die sind im Mai 2015 im TO-3P(N)-Gehäuse aufgelegt worden.


Und bestimmt deshalb steht im Datenblatt:

"
Start of commercial production
2012-08
"


Mach dich doch nicht ständig zur Lachplatte.

Leo Baumann
Guest

Wed Dec 18, 2019 5:45 am   



Am 18.12.2019 um 04:48 schrieb Bubo bubo:
> Mach dich doch nicht ständig zur Lachplatte.

Lies das doch Du Troll:

https://toshiba.semicon-storage.com/de/company/news/2015/09/transistor-20150923-1.html

Bubo bubo
Guest

Wed Dec 18, 2019 8:45 am   



Am 18.12.2019 um 04:58 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 18.12.2019 um 04:48 schrieb Bubo bubo:
Mach dich doch nicht ständig zur Lachplatte.

Lies das doch Du Troll:


Du hast das Datenblatt immer noch nicht gelesen.

Jan Bruns
Guest

Fri Dec 20, 2019 3:45 pm   



Leo Baumann:

Quote:
www.leobaumann.de/newsgroups/2SC5200N.pdf
www.leobaumann.de/newsgroups/2SA1943N.pdf


Hm, da hier ja viele solche Toshiba-Transistoren horten, und es zu deren
Funktion hier jüngst Meinungsdiffrerenzen gab... baut damit doch mal so
eine Testschaltung auf:


+-------------+
| |
+5V / TR1 NPN _|_
O---+---------K | | R1
| Y | |
| | T
| | |
| . O |
| \ SW1 |
| \ |
| O |
| | +----.
| C1 | _|_ |
__|__ _|_ | | |
===== | | R2 |-|<--'
T | | | | RV1
| T T
| | |
| | |----|>|-------+
| | | * LED1 |
| | | |
| | +----|<|-------+
| | * LED2 |
| +---|>|----------------------+
| * LED3 |
| |
| |
O---+---------------------------------------+


R1=R2=ca. 4,7K
LED1=LED2=LED3=irgendwas helles mit nicht allzu extremer U_f.

Die Basis des Transstors TR1 ist direkt mit + der Versorungsspannung
verbunden, so daß bei geöffnetem SW1 nur Strom durch die Basis-Kollektor-
Diode, R1, RV1 und LED1 fliessen wird (vllt. mal vorab mit'm Multimeter
die Basis-Kollektor-Diode durchmessen?).

Wird SW1 geschlossen, muss ein Strom durch die Basis-Emitter-Diode von
TR1, und damit auch durch R2 und LED3 fliessen. Aber was für Auswirkungen
sind dabei an LED1 zu beobachten?

Gruss

Jan Bruns

Hartmut Kraus
Guest

Sat Dec 21, 2019 2:45 pm   



Am 17.12.19 um 15:38 schrieb Leo Baumann:
Quote:
Am 17.12.2019 um 15:35 schrieb Karl Meisenkaiser:
Mich haben Schröder und Merkel verarmt.
Ich muß bei 2N3055 und MJ2955 bleiben...

In Deutschland brauchst Du sowieso keine Transistoren


Ich schon hin und wieder noch. Sonst keiner mehr?

Quote:
- Grundig,
Blaupunkt, AEG, Loewe ect. alles tot


Aber ich lebe noch!

Bubo bubo
Guest

Sat Dec 21, 2019 3:45 pm   



Am 21.12.2019 um 14:44 schrieb Hartmut Kraus:
Quote:
Am 17.12.19 um 15:38 schrieb Leo Baumann:
- Grundig, Blaupunkt, AEG, Loewe ect. alles tot

Aber ich lebe noch!


Ein Leben im Wahn.

Rolf Bombach
Guest

Mon Jan 06, 2020 8:45 pm   



Karl Meisenkaiser schrieb:
Quote:
Am 17.12.2019 um 15:00 schrieb Leo Baumann:
www.leobaumann.de/newsgroups/2SC5200N.pdf
www.leobaumann.de/newsgroups/2SA1943N.pdf

Mich haben Schröder und Merkel verarmt.
Ich muß bei 2N3055 und MJ2955 bleiben...


Das ist aber nicht gut/schön. Die vorgestellten Transistoren
haben auch im Bereich 5-8 A noch eine sehr gute Stromverstärkung.
Die 2n3055 Archäotronik macht da schlapp. OK, vielleicht sind
aktuelle Messwerte der aktuell eingebauten Chips besser...

--
mfg Rolf Bombach

Rolf Bombach
Guest

Tue Jan 21, 2020 9:45 pm   



Jan Bruns schrieb:
Quote:
Leo Baumann:

www.leobaumann.de/newsgroups/2SC5200N.pdf
www.leobaumann.de/newsgroups/2SA1943N.pdf

Hm, da hier ja viele solche Toshiba-Transistoren horten, und es zu deren
Funktion hier jüngst Meinungsdiffrerenzen gab... baut damit doch mal so
eine Testschaltung auf:


+-------------+
| |
+5V / TR1 NPN _|_
O---+---------K | | R1
| Y | |
| | T
| | |
| . O |
| \ SW1 |
| \ |
| O |
| | +----.
| C1 | _|_ |
__|__ _|_ | | |
===== | | R2 |-|<--'
T | | | | RV1
| T T
| | |
| | |----|>|-------+
| | | * LED1 |
| | | |
| | +----|<|-------+
| | * LED2 |
| +---|>|----------------------+
| * LED3 |
| |
| |
O---+---------------------------------------+


R1=R2=ca. 4,7K
LED1=LED2=LED3=irgendwas helles mit nicht allzu extremer U_f.

Die Basis des Transstors TR1 ist direkt mit + der Versorungsspannung
verbunden, so daß bei geöffnetem SW1 nur Strom durch die Basis-Kollektor-
Diode, R1, RV1 und LED1 fliessen wird (vllt. mal vorab mit'm Multimeter
die Basis-Kollektor-Diode durchmessen?).

Wird SW1 geschlossen, muss ein Strom durch die Basis-Emitter-Diode von
TR1, und damit auch durch R2 und LED3 fliessen. Aber was für Auswirkungen
sind dabei an LED1 zu beobachten?


Hmm, LED3 dient nur zur Beleuchtung, LED2 zur Umsatzsteigerung
und LED1 leuchtet so vor sich hin wie LED3. LED1 wird homöopathisch
weniger leuchten wenn der Schalter geschlossen wird, wegen Stromverteilung
in der Basis. Macht dann so 50 mV weniger am Kollektor.
Möglicherweise wolltest du was mit Inversbetrieb oder so demonstrieren,
aber hier seh ich das nicht.

--
mfg Rolf Bombach

Goto page Previous  1, 2

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - neuere Toshiba kompl. bipolare Audio-Transistoren

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA