EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung ha

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung ha

Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 79, 80, 81  Next

Fritz
Guest

Fri Jan 31, 2020 12:45 pm   



Am 29.01.20 um 23:03 schrieb Bubo bubo:
Quote:
Am 29.01.2020 um 18:39 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 18:07 schrieb horst-d.winzler:
Am 29.01.20 um 17:27 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 15:54 schrieb horst-d.winzler:
Steck dir das in deine Sitzfalte!
Das sind pure Fake News!
Typisch zu erwartende Reaktion deinerseits.
Meine Reaktion - die einzig dazu passende!

Für einen übergeschnappten wie dich mag das so aussehen


Deine Freund / Feind Erkennung schwächelt ROTFL

Für Wisenschafts- & Kultur-Banausen:

Recherchieren, informieren, lesen bildet!

CO2 aus fossilen Brennstoffen in der Atmosphäre:

<https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid_in_der_Erdatmosph%C3%A4re>
e.g. Prosenjit Gosh, Willi A. Brand: Stable isotope ratio mass
spectrometry in global climate change research. (PDF) In: International
Journal of Mass Spectrometry. 228, 2003, S. 1–33.
doi:10.1016/S1387-3806(03)00289-6.

Stable isotope ratio mass spectrometry in globalclimate change research
<https://www.bgc-jena.mpg.de/service/iso_gas_lab/publications/PG_WB_IJMS.pdf>

Stable isotope ratio mass spectrometry in global climate change research
<https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1387380603002896?via%3Dihub>

<https://en.wikipedia.org/wiki/Carbon_dioxide_in_Earth%27s_atmosphere>

Der CO2 Konzentration, Kreislauf, seine Auswirkungen:

<https://www.climate.gov/news-features/understanding-climate/climate-change-atmospheric-carbon-dioxide>

<https://www.esrl.noaa.gov/gmd/ccgg/trends/>

<https://earthobservatory.nasa.gov/features/CarbonCycle>

<http://www.globalcarbonatlas.org/en/CO2-emissions>


--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!

Fritz
Guest

Fri Jan 31, 2020 12:45 pm   



Am 29.01.20 um 19:20 schrieb horst-d.winzler:
Quote:
Am 29.01.20 um 18:39 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 18:07 schrieb horst-d.winzler:
Am 29.01.20 um 17:27 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 15:54 schrieb horst-d.winzler:
Steck dir das in deine Sitzfalte!
Das sind pure Fake News!
Typisch zu erwartende Reaktion deinerseits.
Meine Reaktion - die einzig dazu passende!

Aus deiner totalitären Sicht.


Voll-Holler, was du da von dir gipst!

Recherchieren, informieren, lesen bildet!

CO2 aus fossilen Brennstoffen in der Atmosphäre:

<https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid_in_der_Erdatmosph%C3%A4re>
e.g. Prosenjit Gosh, Willi A. Brand: Stable isotope ratio mass
spectrometry in global climate change research. (PDF) In: International
Journal of Mass Spectrometry. 228, 2003, S. 1–33.
doi:10.1016/S1387-3806(03)00289-6.

Stable isotope ratio mass spectrometry in globalclimate change research
<https://www.bgc-jena.mpg.de/service/iso_gas_lab/publications/PG_WB_IJMS.pdf>

Stable isotope ratio mass spectrometry in global climate change research
<https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1387380603002896?via%3Dihub>

<https://en.wikipedia.org/wiki/Carbon_dioxide_in_Earth%27s_atmosphere>

Der CO2 Konzentration, Kreislauf, seine Auswirkungen:

<https://www.climate.gov/news-features/understanding-climate/climate-change-atmospheric-carbon-dioxide>

<https://www.esrl.noaa.gov/gmd/ccgg/trends/>

<https://earthobservatory.nasa.gov/features/CarbonCycle>

<http://www.globalcarbonatlas.org/en/CO2-emissions>

--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!

Fritz
Guest

Fri Jan 31, 2020 12:45 pm   



Am 29.01.20 um 19:25 schrieb horst-d.winzler:
Quote:
Am 29.01.20 um 18:39 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 18:17 schrieb horst-d.winzler:
Hier kannst du dein Wissen über Klima erweitern. Da steht auch etwas
über/von Thiede.

https://www.zeit.de/1997/49/klima.txt.19971128.xml/komplettansicht
Geoforscher warnen: Es könnte im Treibhaus recht frisch werden
Zieht euch warm an!
Von Hans Schuh
28. November 1997

Das ist schon längst überholt!

Wie demnächst der sog. menschengemachte Klimawandel. Eine Funktion der
Forschungsgelder.


Dein qwwwirrliger Qwwwatscht^42

Fakten:

Recherchieren, informieren, lesen bildet!

CO2 aus fossilen Brennstoffen in der Atmosphäre:

<https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid_in_der_Erdatmosph%C3%A4re>
e.g. Prosenjit Gosh, Willi A. Brand: Stable isotope ratio mass
spectrometry in global climate change research. (PDF) In: International
Journal of Mass Spectrometry. 228, 2003, S. 1–33.
doi:10.1016/S1387-3806(03)00289-6.

Stable isotope ratio mass spectrometry in globalclimate change research
<https://www.bgc-jena.mpg.de/service/iso_gas_lab/publications/PG_WB_IJMS.pdf>

Stable isotope ratio mass spectrometry in global climate change research
<https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1387380603002896?via%3Dihub>

<https://en.wikipedia.org/wiki/Carbon_dioxide_in_Earth%27s_atmosphere>

Der CO2 Konzentration, Kreislauf, seine Auswirkungen:

<https://www.climate.gov/news-features/understanding-climate/climate-change-atmospheric-carbon-dioxide>

<https://www.esrl.noaa.gov/gmd/ccgg/trends/>

<https://earthobservatory.nasa.gov/features/CarbonCycle>

<http://www.globalcarbonatlas.org/en/CO2-emissions>

--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!

Sebastian Wolf
Guest

Fri Jan 31, 2020 1:45 pm   



Am 31.01.2020 um 12:06 schrieb Fritz:
Quote:
Am 29.01.20 um 23:03 schrieb Bubo bubo:
Am 29.01.2020 um 18:39 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 18:07 schrieb horst-d.winzler:
Am 29.01.20 um 17:27 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 15:54 schrieb horst-d.winzler:
Steck dir das in deine Sitzfalte!
Das sind pure Fake News!
Typisch zu erwartende Reaktion deinerseits.
Meine Reaktion - die einzig dazu passende!

Für einen übergeschnappten wie dich mag das so aussehen

Deine Freund / Feind Erkennung schwächelt ROTFL


Ist doch offensichtlich nur der Fälscher.

Sebastian Wolf
Guest

Fri Jan 31, 2020 1:45 pm   



Am 31.01.2020 um 13:10 schrieb Sebastian Wolf:
Quote:
Am 31.01.2020 um 12:06 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 23:03 schrieb Bubo bubo:
Am 29.01.2020 um 18:39 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 18:07 schrieb horst-d.winzler:
Am 29.01.20 um 17:27 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 15:54 schrieb horst-d.winzler:
Steck dir das in deine Sitzfalte!
Das sind pure Fake News!
Typisch zu erwartende Reaktion deinerseits.
Meine Reaktion - die einzig dazu passende!

Für einen übergeschnappten wie dich mag das so aussehen

Deine Freund / Feind Erkennung schwächelt ROTFL

Ist doch offensichtlich nur der Fälscher.

Du stellst dich beim Faken noch zu dämlich an


Sebastian Wolf
Guest

Fri Jan 31, 2020 1:45 pm   



Am 31.01.2020 um 11:54 schrieb Fritz:
Quote:
Am 29.01.20 um 19:25 schrieb horst-d.winzler:
Am 29.01.20 um 18:39 schrieb Fritz:
Am 29.01.20 um 18:17 schrieb horst-d.winzler:
Hier kannst du dein Wissen über Klima erweitern. Da steht auch etwas
über/von Thiede.

https://www.zeit.de/1997/49/klima.txt.19971128.xml/komplettansicht
Geoforscher warnen: Es könnte im Treibhaus recht frisch werden
Zieht euch warm an!
Von Hans Schuh
28. November 1997

Das ist schon längst überholt!

Wie demnächst der sog. menschengemachte Klimawandel. Eine Funktion der
Forschungsgelder.

Dein qwwwirrliger Qwwwatscht^42

Fakten:

Recherchieren, informieren, lesen bildet!

CO2 aus fossilen Brennstoffen in der Atmosphäre:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid_in_der_Erdatmosph%C3%A4re
e.g. Prosenjit Gosh, Willi A. Brand: Stable isotope ratio mass
spectrometry in global climate change research. (PDF) In: International
Journal of Mass Spectrometry. 228, 2003, S. 1–33.
doi:10.1016/S1387-3806(03)00289-6.

Stable isotope ratio mass spectrometry in globalclimate change research
https://www.bgc-jena.mpg.de/service/iso_gas_lab/publications/PG_WB_IJMS.pdf

Stable isotope ratio mass spectrometry in global climate change research
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1387380603002896?via%3Dihub

https://en.wikipedia.org/wiki/Carbon_dioxide_in_Earth%27s_atmosphere

Der CO2 Konzentration, Kreislauf, seine Auswirkungen:

https://www.climate.gov/news-features/understanding-climate/climate-change-atmospheric-carbon-dioxide

https://www.esrl.noaa.gov/gmd/ccgg/trends/

https://earthobservatory.nasa.gov/features/CarbonCycle

http://www.globalcarbonatlas.org/en/CO2-emissions


Völlig übergeschnappte wie du halten das für einen Beweis? Geh endlich
zum Psychiater

Fritz
Guest

Fri Jan 31, 2020 2:45 pm   



Am 31.01.20 um 13:36 schrieb Sebastian Wolf:
Quote:
Völlig übergeschnappte wie du halten das für einen Beweis? Geh endlich
zum Psychiater


PLUMPS °

--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!

Bubo bubo
Guest

Fri Jan 31, 2020 3:45 pm   



Am 31.01.2020 um 14:21 schrieb Fritz:
Quote:
Am 31.01.20 um 13:36 schrieb Sebastian Wolf:
Völlig übergeschnappte wie du halten das für einen Beweis? Geh endlich
zum Psychiater

PLUMPS °


Sei weise, plonk leise!
Nicht mal das kannst du namenloser übergeschnappter


Guest

Sat Feb 01, 2020 4:45 pm   



Am Montag, 27. Januar 2020 19:18:41 UTC+1 schrieb Rolf Bombach:
Quote:
Heinz Schmitz schrieb:

Der Benziner hat sich damals ganz ohne staatliche Subventionen
durchgesetzt. Das unter marktwirtschaftlichen Bedingungen.

So wie bei Kokain und Heroin.

Du komischer Uhu schreibst wieder Unfug. Benzin war nie verboten.
Würde es verboten, müsste man dafür bald ebensoviel zahlen wie
für die Rauschmittel.

Zur Zeit, als man Benzin nur in der Apotheke bekam, kriegte man
dort auch Morphium. Daneben wurde Kokain als Heilmittel gegen
Morphiumsucht angeboten. Bayer hat bis ca. 1930 Heroin in
hübschen Fläschchen verkauft.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heroin#Geschichte

Ich zitiere:
"Heroin wurde in einer Werbekampagne in zwölf Sprachen als ein oral
einzunehmendes Schmerz- und Hustenmittel vermarktet. Es wurde außerdem
bei etwa 40 weiteren Indikationen angewendet, zum Beispiel bei
Bluthochdruck, Lungenerkrankungen, Herzerkrankungen, zur Geburts- und
Narkoseeinleitung sowie als „nicht süchtigmachendes Medikament“ gegen
die Entzugssymptome von Morphin und Opium."

Tausende Tote, Zehntausende Süchtige, egal, Hauptsache der Rubel rollt.
Der Kapitalismus eben.

Die Gesellschaft hat dann das Zeug verboten.
Daraufhin wurden Opioide produziert, Ärzte und Apotheker bestochen
und ein weit grösserer Markt ("ganz legal natürlich") erschlossen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Opioidkrise_in_den_USA

Mittlerweile allein in den USA 50'000 Tote, pro Jahr.
Hauptsache der Rubel rollt. Zwar nähern sich die Strafzahlungen der
Milliarde, angesichts des Gewinns dürfte die aber in der Portokasse sein.
Kapitalismus rulez.

Benzol im Benzin war erlaubt. Blei im Benzin war erlaubt. Asbest in
den Bremsen war erlaubt. Obwohl man seit bald 100 Jahren wusste,
was das Zeug anrichtet.
Zehntausende von Toten. Heute noch. Pro Jahr.
Das Blei hat die Kinder messbar verblödet. Ein politisch nicht
ungelegen kommender Nebeneffekt.


Wieso schreibst Du bei Benzol 'war'?
https://www.bundestag.de/resource/blob/567346/e935071d43fbca074a15fda714747ba7/WD-8-059-18-pdf-data.pdf

Gruß, ULF

Rolf Bombach
Guest

Sat Feb 01, 2020 7:45 pm   



Ulf.Kutzner_at_web.de schrieb:
Quote:
Am Montag, 27. Januar 2020 19:18:41 UTC+1 schrieb Rolf Bombach:

Benzol im Benzin war erlaubt. ..

Wieso schreibst Du bei Benzol 'war'?
https://www.bundestag.de/resource/blob/567346/e935071d43fbca074a15fda714747ba7/WD-8-059-18-pdf-data.pdf


Bis in die 1990er Jahre waren 5% Benzol im Benzin erlaubt.
Wir sprachen allerdings von der Zeit vor 100 Jahren.
Da würde ich mal nachschauen, warum Aral Aral heisst und was Bibo war.

https://de.wikipedia.org/wiki/Aral#Geschichte

https://de.wikipedia.org/wiki/Bibo_(Treibstoff)

--
mfg Rolf Bombach

Rolf Bombach
Guest

Sat Feb 01, 2020 7:45 pm   



Volker Bartheld schrieb:
Quote:

Die Dame benötigt sowieso Hilfe. Aber eher medizinischer Art.


Natürlich nicht. Bist du Frau, Physiker, ETH, geschieden,
per Du mit dem Vizedirektor und stammst aus einem angeblich
benachteiligten Teil der Schweiz, dann ist deine letzte
mentale Anstrengung das Tieffliegerdiplom. Da brauchst
du nicht mal mehr einen Rollstuhl. Während der Arbeitszeit
in einem tätigungsfreien Beruf bastelst du dann eine
Dissertation mit den Daten anderer, was schliesslich auf
eine de-facto Frühpensionierung bei vollem Gehalt mit 40
hinausläuft. Savoir vivre heisst das.

--
mfg Rolf Bombach

Rolf Bombach
Guest

Sat Feb 01, 2020 8:45 pm   



horst-d.winzler schrieb:
Quote:

CO2 ist doch out. Sowas von out geht fast garnicht.
Jetzt ist der menschengemachte Klimawandel ohne CO2 aktuell. Die Grünen haben bewiesen, wie das mit dem menschengemachten Klimawandel ohne CO2 geht. Genaueres im Artikel:

https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/wenn-klimaschutz-zum-klimakiller-wird.html


Bitte Zitierung des Originalartikels. Cristina Archer beschäftigt
sich mit Grenzschichtphänomenen über See.
https://www.hindawi.com/journals/amete/2019/5695481/
Keine Ahnung, was die Saupreussen da rauslesen wollen.
Andere Artikel von dieser Autorin:
W. Kempton, C. L. Archer, A. Dhanju, R. W. Garvine, and M. Z. Jacobson,
“Large CO2 reductions via offshore wind power matched to inherent storage
in energy end-uses,”
Geophysical Research Letters, vol. 34, no. 2, pp. 8869–8885, 2016.

Klingt auch nicht gerade nach Windkraftgegnern.

--
mfg Rolf Bombach

Fritz
Guest

Sun Feb 02, 2020 5:45 pm   



Am 31.01.20 um 14:56 schrieb Bubo bubo:
Quote:
Am 31.01.2020 um 14:21 schrieb Fritz:
Am 31.01.20 um 13:36 schrieb Sebastian Wolf:
Völlig übergeschnappte wie du halten das für einen Beweis? Geh endlich
zum Psychiater
PLUMPS °

Sei weise, plonk leise!


PLUMPS °

--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!

Rolf Bombach
Guest

Mon Feb 10, 2020 7:45 pm   



Hartmut Kraus schrieb:
Quote:

Auch Quatsch. Demokratie ("Volksherrschaft" - Herrschaft der Mehrheit über eine Minderheit) gehört einfach zum Sozialismus.


Auch Quatsch. Eine Diktatur der Mehrheit ist auch eine Diktatur. Demokratie funktioniert
anders. Das geht dann von Gewaltenteilung bis Länderkammer.

--
mfg Rolf Bombach

Hartmut Kraus
Guest

Mon Feb 10, 2020 8:45 pm   



Am 10.02.20 um 18:48 schrieb Rolf Bombach:
Quote:
Hartmut Kraus schrieb:

Auch Quatsch. Demokratie ("Volksherrschaft" - Herrschaft der Mehrheit
über eine Minderheit) gehört einfach zum Sozialismus.

Auch Quatsch. Eine Diktatur der Mehrheit ist auch eine Diktatur.


Richtig, aber "Herrschaft" heißt nicht zwangsläufig "Diktatur".

Herrschaft der Mehrheit über eine Minderheit: Die Minderheit kann tun
und lassen, was sie will, so lange sie nicht den Interessen der Mehrheit
zuwider handelt.

Diktatur ist was anderes. Da wird alles unterdrückt, was auch nur
anderer Meinung ist. ("Wer nicht für uns ist, ist gegen uns" - so hieß
es wohl bei den Nazis.)

Am 10.02.20 um 18:48 schrieb Rolf Bombach:
Quote:
Demokratie funktioniert
anders. Das geht dann von Gewaltenteilung bis Länderkammer.


Reine Formsachen.

Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 79, 80, 81  Next

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Ob der Staat eine E-Auto-Stromsteuer schon in der Planung ha

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA