EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

uA 741 Drift der Offsetspannung

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - uA 741 Drift der Offsetspannung

Goto page Previous  1, 2, 3, 4

Bernd Mayer
Guest

Mon Nov 26, 2018 4:45 pm   



Am 26.11.18 um 15:51 schrieb olaf:
Quote:
Rainer Knaepper <rainerk_at_smial.prima.de> wrote:

Eine ähnliche Karriere hat später dann die TL061/071/081-Serie
gemacht, wobei speziell TL07x in zahlloser, auch sogenannter "HiEnd"-
Audiojubelelektronik verbaut wurde.

Jaja..aber JETZT ist doch wohl die Zeit wo auch mal neue Typen
Karriere machen sollten...

Genauer gesagt machen sie das in der Industrie ja auch. Nur bei den
Bastlern passiert das nicht. Vermutlich hat die eine Haelfte Paranoia
vor SMD und die andre haelfte baut eh nur nach was man auf
Internetseiten liest und die wiederum wurden von Leuten geschrieben
die nur Buecher auf den Flohmarkt gekauft haben. Mal ganz davon
abgesehen das Analog ja sowieso baeh ist.

Hallo,


es fehlt halt ein Klassiker so wie das der 741 war oder der 2N3055. Die
neuen Typen gibt es in unzähligen Varianten und manche sind recht
kurzlebig. Da fehlt ein Universaltyp.


Bernd Mayer

PS: Jugendsünde: mich hatte vor langer Zeit mal ein Bekannter gebeten
ihm einen Bausatz für einen RIAA-Vorverstärker zusammnzulöten. Da war
ein 741er drin!

Rainer Knaepper
Guest

Mon Nov 26, 2018 10:45 pm   



beam.bam.boom_at_knuut.de (Bernd Mayer) am 26.11.18:
Quote:
Am 26.11.18 um 15:51 schrieb olaf:
Rainer Knaepper <rainerk_at_smial.prima.de> wrote:

Eine hnliche Karriere hat spter dann die TL061/071/081-Serie
gemacht, wobei speziell TL07x in zahlloser, auch sogenannter
"HiEnd"- Audiojubelelektronik verbaut wurde.

Jaja..aber JETZT ist doch wohl die Zeit wo auch mal neue Typen
Karriere machen sollten...

Genauer gesagt machen sie das in der Industrie ja auch. Nur bei
den Bastlern passiert das nicht. Vermutlich hat die eine Haelfte
Paranoia vor SMD und die andre haelfte baut eh nur nach was man
auf Internetseiten liest und die wiederum wurden von Leuten
geschrieben die nur Buecher auf den Flohmarkt gekauft haben. Mal
ganz davon abgesehen das Analog ja sowieso baeh ist.

Hallo,

es fehlt halt ein Klassiker so wie das der 741 war oder der 2N3055.
Die neuen Typen gibt es in unzhligen Varianten und manche sind
recht kurzlebig. Da fehlt ein Universaltyp.


Naja, die vielen Varianten resultieren ja aus spezialisierten
Anforderungen. Den Anfang in dieser Hinsicht haben ja eben Familien
wie TL061/071/081 gemacht.

Weshalb das Nichtverwenden von SMD Paranoia sein soll, kann ich nicht
verstehen. Fr mein bisken Bastelkram auf dem Kchentisch richte ich
doch keinen entsprechenden Arbeitsplatz ein. Gigahertzanwendungen habe
ich nicht und fr den anderen Kram gibt es noch gengend bebeinte
Teile zur Auswahl.

Quote:
PS: Jugendsnde: mich hatte vor langer Zeit mal ein Bekannter
gebeten ihm einen Bausatz fr einen RIAA-Vorverstrker
zusammnzulten. Da war ein 741er drin!


Uh, oh.... :-)

Rainer

--
Hoho ho ho ho ho hoho Hohohohohoho.

Rolf Bombach
Guest

Sat Dec 15, 2018 4:45 pm   



Uwe Bonnes schrieb:
Quote:
Rainer Knaepper <rainerk_at_smial.prima.de> wrote:

2N3055 kann man ebenfalls immer noch kaufen.

Meistens sind das aber nur Teile, die 2N3055 aufgedruckt haben,
aber nicht den alten Specs entsprechen.
Der Chip, und damit die SOA ist meist deutlich kleiner.


Ausführliche Erklärungen dazu findet man in RAPs Troubleshooting
analog circuits, Seite 84ff.

Es gibt bei den JEDEC-Standards keine "neue" oder "alte" Specs.
Die neuen 2N3055 erfüllend die alten Specs immer noch. Früher
haben die Teile aber viele Specs um Grössenordnungen übererfüllt.

Alte einfachdiffundierte Transistoren waren ja kaum kaputtzukriegen,
damals hat doch keiner Freilaufdioden bei induktiven Lasten verwendet.
Das war allerdings eben nicht nach Spec.
Dann kamen die epitaxial-Typen, schneller, tiefere Sättigungsspannung,
klein, billig.
Heute halt mehrfachdiffundierte Planar-Transistoren mit eher winziger Basis,
aber noch schneller. Zum Beispiel auch schneller kaputt.
Das mit dem Schneller ist dann eine "neu" hinzugekommene Übererfüllung
der "alten" Specs, die ihrerseits viel Ärger macht, wenn man alte
Netzteile reparieren muss.

--
mfg Rolf Bombach

Goto page Previous  1, 2, 3, 4

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - uA 741 Drift der Offsetspannung

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA