EDAboard.com | EDAboard.de | EDAboard.co.uk | EE World

Was bringt eiine Soaranlage wirklich

NEUES THEMA

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Was bringt eiine Soaranlage wirklich

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 49, 50, 51

Axel Berger
Guest

Fri Sep 13, 2019 10:45 am   



Rolf Bombach wrote:
> Sonst besteht nämlich der Generalverdacht auf Geklaute-Energie.

Ist sie geklaut? Ich erinnere mich nicht mehr, ob die Frage bei der
Berliner Schrebergartenbeleuchtung je abschlieend geklrt wurde.

--
/\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Strae 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
X in | D-50829 Kln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

horst-d.winzler
Guest

Fri Sep 13, 2019 10:45 am   



Am 9/13/19 um 10:49 AM schrieb Axel Berger:
Quote:
Rolf Bombach wrote:
Sonst besteht nämlich der Generalverdacht auf Geklaute-Energie.

Ist sie geklaut? Ich erinnere mich nicht mehr, ob die Frage bei der
Berliner Schrebergartenbeleuchtung je abschließend geklärt wurde.


Die Geschichte der "modulierten" Gartenbeleuchtung ist von Eduard Rhein
verbreitet worden. Ob sie stimmt, weiß man nicht so genau, aber bei
Resonanzabstimmung dicht an starken LW bzw Mittelwellensendern sehr
wahrscheinlich.

--
---hdw---

Thomas Prufer
Guest

Fri Sep 13, 2019 1:45 pm   



On Fri, 13 Sep 2019 10:49:26 +0200, Axel Berger <Spam_at_Berger-Odenthal.De> wrote:

Quote:
Ist sie geklaut? Ich erinnere mich nicht mehr, ob die Frage bei der
Berliner Schrebergartenbeleuchtung je abschlieend geklrt wurde.


Wiki sagt:

"Unter die Tathandlung des Entziehens fllt unstreitig das eigenmchtige
Anzapfen durch Anschlieen eines physikalisch geeigneten Stromleiters und das
berbrcken einer vom Stromversorger entfernten Sicherung oder des
Stromzhlers.[4] Umstritten ist dagegen, ob eine indirekte bertragung etwa
durch Induktion ausreicht. "

In meiner dunklen Erinnerung meine ich, sie haben dann versucht "unerlaubten
Empfang" draus zu machen, mit dem Konter "Rundfunkgebhren sind bezahlt"...


Thomas Prufer

Markus Müller
Guest

Sat Sep 14, 2019 6:45 pm   



Am 13.09.19 um 11:23 schrieb horst-d.winzler:
Quote:
Am 9/13/19 um 10:49 AM schrieb Axel Berger:
Rolf Bombach wrote:
Sonst besteht nämlich der Generalverdacht auf Geklaute-Energie.

Ist sie geklaut? Ich erinnere mich nicht mehr, ob die Frage bei der
Berliner Schrebergartenbeleuchtung je abschließend geklärt wurde.


Die Geschichte der "modulierten" Gartenbeleuchtung ist von Eduard Rhein
verbreitet worden. Ob sie stimmt, weiß man nicht so genau, aber bei
Resonanzabstimmung dicht an starken LW bzw Mittelwellensendern sehr
wahrscheinlich.


wurde genau deshalb nicht mal ein Gesetz erlassen, welches das
"unerlaubte Abzweigen von Rundfunkenergie" (oder so ähnlich) unter
Strafe stellt?

horst-d.winzler
Guest

Wed Jan 29, 2020 8:45 pm   



Am 14.09.19 um 19:30 schrieb Markus Müller:
Quote:
Am 13.09.19 um 11:23 schrieb horst-d.winzler:
Am 9/13/19 um 10:49 AM schrieb Axel Berger:
Rolf Bombach wrote:
Sonst besteht nämlich der Generalverdacht auf Geklaute-Energie.

Ist sie geklaut? Ich erinnere mich nicht mehr, ob die Frage bei der
Berliner Schrebergartenbeleuchtung je abschließend geklärt wurde.


Die Geschichte der "modulierten" Gartenbeleuchtung ist von Eduard
Rhein verbreitet worden. Ob sie stimmt, weiß man nicht so genau, aber
bei Resonanzabstimmung dicht an starken LW bzw Mittelwellensendern
sehr wahrscheinlich.

wurde genau deshalb nicht mal ein Gesetz erlassen, welches das
"unerlaubte Abzweigen von Rundfunkenergie" (oder so ähnlich) unter
Strafe stellt?


https://izgmf.de/scripts/forum/index.php?mode=thread&id=31197

Die Feldstärke des Reichssenders Hamburg (100kW) reichte für eine
modulierte Helligkeit für nahe Laubenpieper.
Quelle: Eduard Rhein, Du und die Elektrizität, 1940

--
---hdw---

Fritz
Guest

Fri Jan 31, 2020 12:45 pm   



Am 29.01.20 um 19:58 schrieb horst-d.winzler:
Quote:
Die Feldstärke des Reichssenders Hamburg (100kW) reichte für eine
modulierte Helligkeit für nahe Laubenpieper.
Quelle: Eduard Rhein, Du und die Elektrizität, 1940


Man sieht nun deutlich, dass du einer der übrig Gebliebenen aus dieser
Zeit bist! Ein ewig Gestriger, der den Umschwung 1945 und auch 2000
(noch?) nicht geschafft hat!

Aber da bist ja nicht der Einzige - in d.s.p.m. tummelt sich eine ganze
Schar Ewig Gestriger!

--
Fritz
'Prosit Neujahr!'
Allen die Guten Willens sind!

Peter Thoms
Guest

Sat Feb 01, 2020 10:45 am   



Am 31.01.20 um 12:20 schrieb Fritz:
Quote:
Am 29.01.20 um 19:58 schrieb horst-d.winzler:
Die Feldstärke des Reichssenders Hamburg (100kW) reichte für eine
modulierte Helligkeit für nahe Laubenpieper.
Quelle: Eduard Rhein, Du und die Elektrizität, 1940

Man sieht nun deutlich, dass du einer der übrig Gebliebenen aus dieser
Zeit bist! Ein ewig Gestriger, der den Umschwung 1945 und auch 2000
(noch?) nicht geschafft hat!

Aber da bist ja nicht der Einzige - in d.s.p.m. tummelt sich eine ganze
Schar Ewig Gestriger!

Hallo,


fast wie ein Bot:
Die Inhalten sind und bleiben die gleichen, nur die Überschrift wechselt
lustig.


Peter

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 49, 50, 51

elektroda.net NewsGroups Forum Index - Electronics DE - Was bringt eiine Soaranlage wirklich

NEUES THEMA

Arabic version Bulgarian version Catalan version Czech version Danish version German version Greek version English version Spanish version Finnish version French version Hindi version Croatian version Indonesian version Italian version Hebrew version Japanese version Korean version Lithuanian version Latvian version Dutch version Norwegian version Polish version Portuguese version Romanian version Russian version Slovak version Slovenian version Serbian version Swedish version Tagalog version Ukrainian version Vietnamese version Chinese version Turkish version
EDAboard.com
WTWHMEDIA