Willkommen bei EDABoard.com, dem internationalen elektronischen Diskussionsforum: EDA-Software, Schaltkreise, Schaltpläne, Bücher, Theorie, Artikel, asic, pld, 8051, DSP, Netzwerk, HF, analoges Design, Leiterplatte, Servicehandbücher

Register Log in

Bauteilsuche LED-Regler...

H

Holger Schieferdecker

Guest
Am 16.07.2020 um 16:24 schrieb Michael S.:
Am 16.07.2020 um 09:33 schrieb Holger Schieferdecker:
Hallo,

ein Kollege hat mir folgendes Foto geschickt, das einen Teil der
Platine für eine LED-Leuchte zeigt.

https://www.uni-ulm.de/~koh08/dse/bauteilsuche.jpg
Inzwischen habe ich die Platine vorliegen.

Ich wäre nicht sicher, ob das Teil wirklich kaputt ist, aber genaueres
gibt das Foto aus dieser einen Perspektive nicht her.
Was sagt der Diodentester?
0,001V in beiden Richtungen deuten darauf hin, daß es nicht mehr die
Funktion einer wie auch immer gearteten Diode erfüllt.

Der Brückengleichrichter hat ein ähnliches Problem, beide Dioden von den
AC-Eingängen zum Minus-Ausgang sind leitend.

Für mich sieht es so aus, es auf der Leiterplatte Leckstrom, Kriechstrom
oder Lichtbogen gegeben hat. Die Leiterplatte verkohlte dadurch und
wurde selbst elektrisch leitend. Das geht dann thermisch durch, je mehr
Kohle, desto höher der Strom und damit die Hitzeentwicklung.
Hm, was da genau passiert ist, kann ich nicht sagen. Auch ist die Frage,
ob Diode oder Gleichrichter zuerst versagt hat.

___
+ o--+--UUU--+---+-- Vcc
| | |
--- --- -
--- --- ^
| | |
- o--+-------+---+-- GND

Links ist der Ausgang des Gleichrichters, rechts geht es weiter mit
einem BP3309 LED-Controller. Die Schaltung dürfte so ähnlich wie das
Applikationsbeispiel im Datenblatt[1] sein.

Bei der Reparatur also unbedingt alles braun verfärbte entfernen, damit
das nicht nochmal passiert.
So gut es geht würde ich das machen, falls der Kollege eine Reparatur
möchte. Die Frage ist, ob noch mehr kaputt ist als die beiden Bauteile.
Wobei vermutlich die defekte Diode durch ihren Kurzschluß die
Überspannung durch den defekten Gleichrichter verhindert hat.

Holger

[1] https://datasheetspdf.com/datasheet/BP3309.html
 
R

Rolf Bombach

Guest
Holger Schieferdecker schrieb:

[ Was sagt der Diodentester?]
0,001V in beiden Richtungen deuten darauf hin, daß es nicht mehr die Funktion einer wie auch immer gearteten Diode erfüllt.
Vielleicht eine bidirektionale Strombegrenzungsdiode?
*duck*

--
mfg Rolf Bombach
 
Toggle Sidebar

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top