Loetzinn mit Pb...

E

Eric Bruecklmeier

Guest
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html
 
E

Eric Bruecklmeier

Guest
Am 28.12.2021 um 12:06 schrieb Eric Bruecklmeier:
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Ingrid meint: Auch nur gewerblich...
 
H

Heinz Schmitz

Guest
Eric Bruecklmeier wrote:

Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"

Erfahrung? Ich würde mich freuen, wenn sie trotzdem liefern würden.

Grüße,
H.
 
A

Andreas Bockelmann

Guest
Eric Bruecklmeier schrieb:
Am 28.12.2021 um 12:06 schrieb Eric Bruecklmeier:
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Ingrid meint: Auch nur gewerblich...

Ich habe noch 4 jungfräuliche Rollen á 500g. Das wird mich überleben :)


--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
 
E

Eric Bruecklmeier

Guest
Am 28.12.2021 um 15:04 schrieb Andreas Bockelmann:
Eric Bruecklmeier schrieb:
Am 28.12.2021 um 12:06 schrieb Eric Bruecklmeier:
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Ingrid meint: Auch nur gewerblich...

Ich habe noch 4 jungfräuliche Rollen á 500g. Das wird mich überleben :)

Ich selbst besitze auch noch ausreichend - und löte eh zunehmend
weniger... :-/
 
C

Christian Treffler

Guest
Eric Bruecklmeier schrieb:

Am 28.12.2021 um 12:06 schrieb Eric Bruecklmeier:
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Ingrid meint: Auch nur gewerblich...

Ich habe erfolgreich hier bestellen können (Ohne Gewerbeschein):
http://csd-electronics.de/

https://csd-electronics.de/Loeten-Co/Loetdraehte/Standard:::8_94_114.html?MODsid=n722nok7r23t581unp884obar4

CU,
Christian
 
H

Hartmut Kraus

Guest
Am 28.12.21 um 13:04 schrieb Heinz Schmitz:
Eric Bruecklmeier wrote:

Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"

Ach, was macht denn der \"gewerbliche Löter\" mit dem Zeugs besser als der
in der \"breiten Öffentlichkeit\"? ;)
 
J

Joerg

Guest
On 12/28/21 4:04 AM, Heinz Schmitz wrote:
Eric Bruecklmeier wrote:

Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^


Da wird sich doch jemand finden lassen, der ...

Ich hatte in Germanien so eine Nummer, die war nicht schwer zu besorgen
(und brauchte ich).

Erfahrung? Ich würde mich freuen, wenn sie trotzdem liefern würden.

Dann gibt es noch EBay:

https://www.ebay.de/itm/284577085644

Das ist ein Loetzinn, welches ich seit Jahrzehnten erfolgreich benutze.
Fuer feinere Sachen Kester NoClean (verbleit) mit knapp 0.4mm Durchmesser.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
 
A

Andreas Neumann

Guest
Eric Bruecklmeier wrote:

Am 28.12.2021 um 12:06 schrieb Eric Bruecklmeier:
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Ingrid meint: Auch nur gewerblich...

Mit etwas Aufmerksamkeit im Netz ist bleihaltiges Zinn noch gut zu finden,
auch für den Privatmensch. Ich habe erst vor 2 Wochen meinen Vorrat
ergänzt.
 
G

Gerhard Hoffmann

Guest
Am 28.12.21 um 12:25 schrieb Eric Bruecklmeier:
Am 28.12.2021 um 12:06 schrieb Eric Bruecklmeier:
Irgendwer war hier neulich auf der Suche, bin gerade zufällig darüber
gestolpert:

https://www.we-shop.eu/?cat=c27_Bleihaltig-bleihaltig.html

Ingrid meint: Auch nur gewerblich...

Ich sach nur Digikey.
 
O

olaf

Guest
Joerg <news@analogconsultants.com> wrote:


Dann gibt es noch EBay:

https://www.ebay.de/itm/284577085644

Naja, 1mm Durchmesser! Willst du damit Dachrinnen loeten?
Versuch doch mal eine Rolle 0.5er, oder vielleicht noch 0.8er zu bekommen.
Sowas findest du vielleicht nochmal auf dem Flohmarkt, aber so
der breiten Elektronikoeffentlichkeit zugaengliche Maerkte sind
da schon leergekauft.

Das ist ein Loetzinn, welches ich seit Jahrzehnten erfolgreich benutze.
Fuer feinere Sachen Kester NoClean (verbleit) mit knapp 0.4mm Durchmesser.

Ich benutze dafuer 0.3er. Das gab es zum Glueck noch in Japan im
Elektronikladen. :)

Olaf
 
H

Heinz Schmitz

Guest
Joerg wrote:

Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Da wird sich doch jemand finden lassen, der ...

Ich hatte in Germanien so eine Nummer, die war nicht schwer zu besorgen
(und brauchte ich).

Wenn man mit so einer Nummer auch Sachen kaufen könnte, die weit
vom Unternehmenszweck entfernt liegen, wäre es echt (wieder) ein Witz.
Isses ein Witz?

Grüße,
H.
 
S

Sebastin Wolf

Guest
Am 29.12.2021 um 10:05 schrieb Heinz Schmitz:
Joerg wrote:

Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Da wird sich doch jemand finden lassen, der ...

Ich hatte in Germanien so eine Nummer, die war nicht schwer zu besorgen
(und brauchte ich).

Wenn man mit so einer Nummer auch Sachen kaufen könnte, die weit
vom Unternehmenszweck entfernt liegen, wäre es echt (wieder) ein Witz.
Isses ein Witz?

Schmitz, DU bist ein Witz!
 
M

Manuel Reimer

Guest
On 28.12.21 13:04, Heinz Schmitz wrote:
Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"

Dürfen denn private Bestände verkauft werden?

Ich habe noch mehrere Rollen \"verbleites\" Lötzinn, bin aber schon vor
mehr als einem Jahr zu vollster Zufriedenheit auf bleifreies Lötzinn
umgestiegen.

Eigentlich würde ich das Material lieber auf eBay stellen und nicht zum
Schrottpreis beim Wertstoffhändler verscheuern.

Gruß

Manuel
 
H

Hanno Foest

Guest
Am 29.12.21 um 10:51 schrieb Manuel Reimer:

Ich habe noch mehrere Rollen \"verbleites\" Lötzinn, bin aber schon vor
mehr als einem Jahr zu vollster Zufriedenheit auf bleifreies Lötzinn
umgestiegen.

Eigentlich würde ich das Material lieber auf eBay stellen und nicht zum
Schrottpreis beim Wertstoffhändler verscheuern.

Wurde hier diskutiert:

https://www.mikrocontroller.net/topic/470571

Ich würde es probieren. Viel passieren kann eh nicht, und wenn die
Zusammensetzung des Lots nur aus dem Bild, aber nicht aus dem Text
hervorgeht, ist auch die Wahrscheinlichkeit gering, daß irgendwelche
automatisierten Prozesse was finden.

Was hast du denn noch (Durchmesser/Flußmittel)? Meine 1mm Bestände sind
ausreichend, aber dünneres könnte noch mal praktisch sein...

email funktioniert.

Hanno

--
The modern conservative is engaged in one of man\'s oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
for selfishness.
- John Kenneth Galbraith
 
J

Joerg

Guest
On 12/28/21 9:54 PM, olaf wrote:
Joerg <news@analogconsultants.com> wrote:


Dann gibt es noch EBay:

https://www.ebay.de/itm/284577085644

Naja, 1mm Durchmesser! Willst du damit Dachrinnen loeten?
Versuch doch mal eine Rolle 0.5er, oder vielleicht noch 0.8er zu bekommen.
Sowas findest du vielleicht nochmal auf dem Flohmarkt, aber so
der breiten Elektronikoeffentlichkeit zugaengliche Maerkte sind
da schon leergekauft.

Was wuerde denn passieren, wenn sich ein europaeischer Bastler
erdreistet, das einfach bei Digikey zu bestellen?

https://www.digikey.de/de/products/detail/kester-solder/24-6337-8806/365522

Kaeme dann mitten in der Nacht ein Mannschaftswagen mit einer
bewaffneten REACH-Sondertruppe?


Das ist ein Loetzinn, welches ich seit Jahrzehnten erfolgreich benutze.
Fuer feinere Sachen Kester NoClean (verbleit) mit knapp 0.4mm Durchmesser.

Ich benutze dafuer 0.3er. Das gab es zum Glueck noch in Japan im
Elektronikladen. :)

Du hast ja auch Japanese Connections :)

Amiland wuerde aber schon reichen, geht mit dem Flugzeug schneller. Hier
kann man sowas problemlos kaufen.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
 
J

Joerg

Guest
On 12/29/21 1:05 AM, Heinz Schmitz wrote:
Joerg wrote:

Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
\"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
(Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
Umsatzst.-ID-Nummer.\"
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Da wird sich doch jemand finden lassen, der ...

Ich hatte in Germanien so eine Nummer, die war nicht schwer zu besorgen
(und brauchte ich).

Wenn man mit so einer Nummer auch Sachen kaufen könnte, die weit
vom Unternehmenszweck entfernt liegen, wäre es echt (wieder) ein Witz.
Isses ein Witz?

Nach meinem Unternehmenszweck hat mich damals kein Verkaeufer gefragt.
Ich haette dann vermutlich mit \"Weltverbesserung\" geantwortet :cool:

Schwieriger wurde das vorher in unserer Teenager-Zeit, wenn zwecks
Fernseher-Reparatiur ein Zeilentrafo oder sowas noetig war und der
Haendler den nur an \"Vertragswerkstaetten\" verkaufen wollte. Da musste
schonmal ein weisser oder grauer Kittel ausgeliehen werden, damit man
wie der Lehrling aussah.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
 
H

Holger

Guest
Am 29.12.21 um 21:39 schrieb Joerg:

Was wuerde denn passieren, wenn sich ein europaeischer Bastler
erdreistet, das einfach bei Digikey zu bestellen?

https://www.digikey.de/de/products/detail/kester-solder/24-6337-8806/365522

Kaeme dann mitten in der Nacht ein Mannschaftswagen mit einer
bewaffneten REACH-Sondertruppe?

Nach dem sozialdemokratischen Glühlampenverbot hat der Zoll die
verbotenen Güter bei Einfuhr beschlagnahmt und vernichtet. Könnte hier
genauso sein. Ohne Kostenerstattung,

Amiland wuerde aber schon reichen, geht mit dem Flugzeug schneller. Hier
kann man sowas problemlos kaufen.

Ich habe sowas bisher immer via Ebay in China eingekauft. Bis jetzt ohne
Probleme.

Holger
 
G

Gerhard Hoffmann

Guest
Am 29.12.21 um 21:39 schrieb Joerg:
On 12/28/21 9:54 PM, olaf wrote:


Was wuerde denn passieren, wenn sich ein europaeischer Bastler
erdreistet, das einfach bei Digikey zu bestellen?

https://www.digikey.de/de/products/detail/kester-solder/24-6337-8806/365522

Kaeme dann mitten in der Nacht ein Mannschaftswagen mit einer
bewaffneten REACH-Sondertruppe?

Wenn die Visa-Karte funktioniert und der Bastler bestätigt, dass
er das nicht in den Iram re-exportiert, dan klingelt UPS in typ.
2-3 Tagen.

Gerhard
 
H

Holger

Guest
Am 29.12.21 um 10:51 schrieb Manuel Reimer:
On 28.12.21 13:04, Heinz Schmitz wrote:
Man findet (bei HF32 und HS Type 2510) den Zusatz:
    \"\"Nur für gewerbliche Anwender\" Ab dem 1.3.2018
     (Reach-Verordnung) dürfen bleihaltige Lote nicht mehr an die
     breite Öffentlichkeit verkauft werden. Um die Bestellung
     auszuführen benötigen wir daher einen Gewerbenachweis o. die
     Umsatzst.-ID-Nummer.\"

Dürfen denn private Bestände verkauft werden?

Ich habe noch mehrere Rollen \"verbleites\" Lötzinn, bin aber schon vor
mehr als einem Jahr zu vollster Zufriedenheit auf bleifreies Lötzinn
umgestiegen.

Eigentlich würde ich das Material lieber auf eBay stellen und nicht zum
Schrottpreis beim Wertstoffhändler verscheuern.

Ich wäre interessiert, ein paar Rollen zu erwerben. Hast du ein
Facebook-Profil? Oder einen Account bei Telegram?
 

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top