Willkommen bei EDABoard.com, dem internationalen elektronischen Diskussionsforum: EDA-Software, Schaltkreise, Schaltpläne, Bücher, Theorie, Artikel, asic, pld, 8051, DSP, Netzwerk, HF, analoges Design, Leiterplatte, Servicehandbücher

Register Log in

Schaltfestigkeit LED-Lampen...

H

Hartmut Kraus

Guest
Am 31.10.20 um 19:30 schrieb Rupert Haselbeck

[eine hervorragende Erklärung]

Danke, hoffentlich wird\'s Arno jetzt klar. Wenn die Seiten Werbung für
das Festival sein sollen, erweist er ihm damit einen Bärendienst, finde ich.

@Arno: Oder wieviele neue Zuschauer habt ihr damit gewonnen?

Am 31.10.20 um 19:30 schrieb Rupert Haselbeck
> Nichts daran ist irgendwie aussergewöhnlich oder gar überraschend.

Außer, dass ich wahrscheinlich der erste war, der es Arno gegenüber in
dieser Deutlichkeit ausgesprochen hat. ;)
 
H

Hartmut Kraus

Guest
Am 31.10.20 um 21:17 schrieb Helmut Schellong:
On 10/31/2020 21:03, Hartmut Kraus wrote:
Am 31.10.20 um 20:56 schrieb Helmut Schellong:
On 10/31/2020 20:47, Hartmut Kraus wrote:
Am 31.10.20 um 16:22 schrieb Helmut Schellong:
Neben \'Geschlossene Box\' gibt es \'Baßreflexbox\', \'Transmissionlinebox\'
und \'Hornlautsprecher\'.

Es gibt noch einiges mehr. ;)

Die mittleren sind keine geschlossenen Boxen.

Was sind die mittleren von 4? ;)

7 und 8.

Du hast 4 Gruppen aufgeführt: Geschlossene Box, Baßreflexbox,
Transmissionlinebox, Hornlautsprecher. Was sind also \"die mittleren\" 7
und 8 ? Ich vermute also, die sind unter \"einiges mehr\" zu finden,
richtig? ;)

7+8 sind ein Scherz.

Die mittleren von 1 2 3 4 sind klar, brauche ich nicht extra zu benennen.
Ok, jetzet. Habe halt die Mitte von 1 2 3 4 erst mal irgendwo zwischen
2 und 3 gesucht. ;)
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 31.10.2020 um 21:17 schrieb Helmut Schellong:

> Die mittleren von 1 2 3 4 sind klar, brauche ich nicht extra zu benennen.

Insbesondere bei den Ecken eines Tetraeders...
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 31.10.2020 um 20:56 schrieb Hartmut Kraus:
Am 31.10.20 um 20:50 schrieb Helmut Schellong:
\"weil er nicht 2x300 Watt liefert und
  damit ungeeignet ist, um ein Wohnzimmer mit \"großen, teuren Boxen\"
  korrekt zu beschallen?\"

Was ist das denn?!

Eben, was ist denn die \"korrekte\" Beschallung? ;)
Steht alles in der Norm: HSS-0815.
 
H

Helmut Schellong

Guest
On 10/31/2020 23:37, Sebastian Wolf wrote:
Am 31.10.2020 um 21:17 schrieb Helmut Schellong:

Die mittleren von 1 2 3 4 sind klar, brauche ich nicht extra zu benennen.

Insbesondere bei den Ecken eines Tetraeders...
Das paßt nicht zum - entfernten - Kontext!


--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong var@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_proj.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_unsinn.htm
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 01.11.2020 um 11:24 schrieb Helmut Schellong:
On 10/31/2020 23:37, Sebastian Wolf wrote:
Am 31.10.2020 um 21:17 schrieb Helmut Schellong:

Die mittleren von 1 2 3 4 sind klar, brauche ich nicht extra zu
benennen.

Insbesondere bei den Ecken eines Tetraeders...

Das paßt nicht zum - entfernten - Kontext!
Der ist nicht nötig.
 
H

Helmut Schellong

Guest
On 11/01/2020 11:43, Sebastian Wolf wrote:
Am 01.11.2020 um 11:24 schrieb Helmut Schellong:
On 10/31/2020 23:37, Sebastian Wolf wrote:
Am 31.10.2020 um 21:17 schrieb Helmut Schellong:

Die mittleren von 1 2 3 4 sind klar, brauche ich nicht extra zu benennen.

Insbesondere bei den Ecken eines Tetraeders...

Das paßt nicht zum - entfernten - Kontext!

Der ist nicht nötig.
Es \'muß\' also nicht - es \'kann\' gewollt werden.

Ich will immer, heiße aber nicht Wollersheim.


--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong var@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_proj.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_unsinn.htm
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 01.11.2020 um 12:27 schrieb Helmut Schellong:
On 11/01/2020 11:43, Sebastian Wolf wrote:
Am 01.11.2020 um 11:24 schrieb Helmut Schellong:
On 10/31/2020 23:37, Sebastian Wolf wrote:
Am 31.10.2020 um 21:17 schrieb Helmut Schellong:

Die mittleren von 1 2 3 4 sind klar, brauche ich nicht extra zu
benennen.

Insbesondere bei den Ecken eines Tetraeders...

Das paßt nicht zum - entfernten - Kontext!

Der ist nicht nötig.


Es \'muß\' also nicht - es \'kann\' gewollt werden.

Ich will immer, heiße aber nicht Wollersheim.
Es war schon bekannt, dass du einen gewaltigen Dachschaden hast.
 
H

Heinz Schmitz

Guest
Rupert Haselbeck wrote:

Die Zeitung berichtet. Das ist ihre Aufgabe. Sie veranstaltet nicht und sie
bewertet nicht (sofern es sich, wie bei der Süddeutschen, um ein seriöses
Medium handelt)
Die Bewertung geschieht schon im Kopf des Journalisten und erfolgt
im Text so subtil, dass der unvorsichtige Leser sie nicht wahrnimmt.
Da werden Emotionen über die Wortwahl transportiert - politische
Analoga zu Induktion und Resonanz :).
Gerade die gemeinhin als \"objektiv\" eingeschätzte Süddeutsche war
zB in der Wulff-Affäre sehr uninformiert und lynch-orientiert, aber da
hat sie nur mitgemacht, was die grosse Mehrheit gemacht hat.
Auch bei der Schlachtung von Brüderle - da war nur die FAZ objektiv.

Grüße,
H.
 
H

horst-d.winzler

Guest
Am 01.11.20 um 13:49 schrieb Heinz Schmitz:
Rupert Haselbeck wrote:

Die Zeitung berichtet. Das ist ihre Aufgabe. Sie veranstaltet nicht und sie
bewertet nicht (sofern es sich, wie bei der Süddeutschen, um ein seriöses
Medium handelt)

Die Bewertung geschieht schon im Kopf des Journalisten und erfolgt
im Text so subtil, dass der unvorsichtige Leser sie nicht wahrnimmt.
Da werden Emotionen über die Wortwahl transportiert - politische
Analoga zu Induktion und Resonanz :).
Gerade die gemeinhin als \"objektiv\" eingeschätzte Süddeutsche war
zB in der Wulff-Affäre sehr uninformiert und lynch-orientiert, aber da
hat sie nur mitgemacht, was die grosse Mehrheit gemacht hat.
Auch bei der Schlachtung von Brüderle - da war nur die FAZ objektiv.
Oder in der Berichterstattung, das eigentliche Feld der Medien. zB:

Dr. Mike Yeadon - er war Forschungsleiter beim Chemieriesen Pfizer - in
einem Radiointerview sagte, das 90% der positiven PCR - Test
\"falsch-positv\" seien.

Bei einem Test in Taufkirchen von 60 positiv Tests 58 falsch-positiv waren.

Von der anstehenden Klage Dr. Füllmich gegen Dr. Drosten und seinem
PCR-Test.

Von den wissenschaftlichen Ausführungen von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi.

Von einer Studie aus Dänemark über die Effektivität, besser wohl der
Uneffektivität, der Masken.

Dr. David Nabarro (WHO) sagte am 10. Okt. 2020 die Regierungen sollten
aufhören den Lockdown als primäre Bekämpfungsmethode einzusetzen. Das
Einzige was der Lockdown erreicht ist Armut.

Was haben die MS-Medien davon berichtet?

--
---hdw---
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 01.11.2020 um 14:45 schrieb horst-d.winzler:

> Was haben die MS-Medien davon berichtet?

Die haben auch nicht berichtet, dass du einen schwer paranoide
kackbraune Ratte bist.
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 01.11.2020 um 13:49 schrieb Heinz Schmitz:
Rupert Haselbeck wrote:

Die Zeitung berichtet. Das ist ihre Aufgabe. Sie veranstaltet nicht und sie
bewertet nicht (sofern es sich, wie bei der Süddeutschen, um ein seriöses
Medium handelt)

Die Bewertung geschieht schon im Kopf des Journalisten und erfolgt
im Text so subtil, dass der unvorsichtige Leser sie nicht wahrnimmt.
Da werden Emotionen über die Wortwahl transportiert - politische
Analoga zu Induktion und Resonanz :).
Gerade die gemeinhin als \"objektiv\" eingeschätzte Süddeutsche war
zB in der Wulff-Affäre sehr uninformiert und lynch-orientiert, aber da
hat sie nur mitgemacht, was die grosse Mehrheit gemacht hat.
Auch bei der Schlachtung von Brüderle - da war nur die FAZ objektiv.
Du hast weiterhin schwere Wahnvorstellungen! Geh zum Facharzt für
Psychiatrie!
 
A

Arno Welzel

Guest
Helmut Schellong:

On 10/31/2020 17:49, Arno Welzel wrote:
Helmut Schellong:
[...]
Häh?
Hätte ich Platinen mit verwertbaren Teilen drauf wegwerfen sollen?

Warum habe ich sie sortiert in Anschlußbeine lang, kurz?

Weil Du es so *wolltest*.

Ich habe Verwertbares praxisgerecht angepaßt gelagert.
Das wollte ich.
Verwertung von Teilen bringt Vorteile.
Und ich will Vorteile nutzen.
Das ist normales menschliches Streben.
Was ich meinte: wenn Du sowas beruflich machst, dann sind das andere
Anforderungen als bei einer Freizeitbeschäftigung.

Davon zu sprechen, dass man im Kontext von \"viele elektronische Teile
lagern\" etwas tun \"muss\", bedeutet für mich, dass man es aus beruflichen
Gründen macht und dafür bezahlt wird und *deshalb* Dinge macht, weil ein
Kunde dafür bezahlt. Alles andere ist Freizeitbeschäftigung und damit
rein freiwillig.


--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
 
H

Hartmut Kraus

Guest
Am 01.11.20 um 14:45 schrieb horst-d.winzler:
Dr. David Nabarro (WHO) sagte am 10. Okt. 2020 die Regierungen sollten
aufhören den Lockdown als primäre Bekämpfungsmethode einzusetzen. Das
Einzige was der Lockdown erreicht ist Armut.
Welche Einsichtsfähigkeit erwartet er da wohl von Regierungen ..

<rnmcus$hrb$1@solani.org>
 
H

Hartmut Kraus

Guest
Am 01.11.20 um 15:01 schrieb Hartmut Kraus:
Am 01.11.20 um 14:45 schrieb horst-d.winzler:
Dr. David Nabarro (WHO) sagte am 10. Okt. 2020 die Regierungen sollten
aufhören den Lockdown als primäre Bekämpfungsmethode einzusetzen. Das
Einzige was der Lockdown erreicht ist Armut.

Welche Einsichtsfähigkeit erwartet er da wohl von Regierungen ..

rnmcus$hrb$1@solani.org
Sorry, das ist eine MID, keine Mailadresse. ;)
 
A

Arno Welzel

Guest
Helmut Schellong:

On 10/31/2020 18:21, Arno Welzel wrote:
[...]
Ich habe mal ein bisschen die Angebote studiert. Hier wird eine Marantz
MM7025 Stereoendstufe für knapp unter 1000 EUR Endverkaufspreis als
\"High End\" verkauft, obwohl sie nur 2x170 Watt hat:

https://www.highend-hifi-shop.de/highend-verstaerker/endverstaerker-1/marantz-mm7025.html

Etikettenschwindel und eigentlich nur ein überteuerter Verstärker, der
mit \"High End\" nichts zu tun hat, weil er nicht 2x300 Watt liefert und
damit ungeeignet ist, um ein Wohnzimmer mit \"großen, teuren Boxen\"
korrekt zu beschallen?


Der ist nicht als HighEnd deklariert.
Wo würde man denn die Deklaration finden?

> HighEnd (oder vergleichbar) muß vom Hersteller deklariert sein.

Und wie? Wie sähe so eine Deklaration aus?

> Hier gehört das Modell _nicht_ zur \'Referenzserie\'.

Das hier ist dann auch kein \"HighEnd\", weil nur 2x200 Watt?

<https://www.marantz.com/de-de/shop/amplifier/pm10>

Wird aber bezeichnet als \"Neuer Vollverstärker der Referenzklasse\".



--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
 
A

Arno Welzel

Guest
Helmut Schellong:

On 10/31/2020 18:08, Arno Welzel wrote:
[...]
Und Verstärker, die als \"das beste vom Besten\" gelten, müssen mindestens
2x300 Watt haben?

Aber nein! Wo sagte ich das denn?
In <rn6l6i$a49$1@solani.org>, wie ich es auch schon mal zitiert hatte:

\"HighEnd-Verstärker haben i.d.R. mindestens 2 x 300 Watt.\"


[...]
Du hast geschrieben, dass High-End-Verstärker mindestens 2x300 Watt
haben und dass Lautsprecherboxen groß und teurer sein müssen, damit sie
als \"High-End\" eingestuft werden.

Richtig.
Ich habe noch nie einen Verstärker im Angebot gesehen, der als
\'HighEnd\' deklariert wurde und weniger als 2x300 Watt hatte.
<https://www.marantz.com/de-de/shop/amplifier/pm10>

\"Neuer Vollverstärker der Referenzklasse\"

\"Hohe Leistung: 200 Watt pro Kanal bei 8 Ohm\"

Oder muss da irgendwo *wörtlich* \"HighEnd\" stehen?

> https://www.sst.audio/ampzilla-1

Wo ist da \"HighEnd\" deklariert?

> https://www.sg-akustik.de/shop/mcintosh-ma9000-ac?c=472

Wo ist da \"HighEnd\" deklariert?

> https://www.burmester.de/de/home-audio/top-line/911-mk3-power-amplifier.html?fdlfile=BTV5MTMxATMyBTIwZwNmMJWuLwMyZJH1BTV0LzIwZQRkLwqvMGZ3AmNkBGNjMTSwMTV0Amt0BQWzZQR0Lmt0AJD4Z2V5ZQL0MzIvZJV3LGquMwtmMzEyMzMyZ2AzLwt0AGLmBGAzLGAyLzRmLGZ4AmWyMJAxMGtmZzRjAwNlL2V=

Da kommt aktuell nichts zu Verstärkern.



--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
 
A

Arno Welzel

Guest
Rupert Haselbeck:

> Arno Welzel schrieb:

[Texte zu Veranstaltungen lesen]
Doch, wenn man eine Aussage über *Inhalte* machen will, dann schon.
Ansonsten is es nur dummes Geschwätz nach dem Motto \"was der Bauer nicht
kennt, isst er nicht\".

Wenn der Veranstalter bereits einen abstoßenden Namen für seine
Veranstaltung wählt, dann ist natürlich nicht zu erwarten, dass jemand, der
Wer allein die Nennung des Wortes \"Porn\" bereits abstoßend findet, der
ist wohl nicht die Zielgruppe. Mit \"geschmacklos\" hat das dennoch nichts
zu tun. Ihr könnte ja dann auf die \"Venus\" gehen, hat auch gleich einen
viel ansprechenderen Namen - Inhalt ist ja egal, gell? ;-)

<https://www.venus-berlin.com/bildergalerie/>


--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
 
A

Arno Welzel

Guest
Hartmut Kraus:

Am 31.10.20 um 19:30 schrieb Rupert Haselbeck

[eine hervorragende Erklärung]

Danke, hoffentlich wird\'s Arno jetzt klar. Wenn die Seiten Werbung für
das Festival sein sollen, erweist er ihm damit einen Bärendienst, finde ich.
Ich bin für den Inhalt und Namenswahl nicht verantwortlich. Das musst Du
schon den Betreiberinnen und Betreibern des Festivals sagen. Ich bin nur
für den Betrieb und einige Aspekte des Layouts der Website zuständig.

> @Arno: Oder wieviele neue Zuschauer habt ihr damit gewonnen?

Seit der Umstellung auf ein anderes Layout vor ca. 4 Jahren etwa 20-30%
mehr Zuschauer. Vor allem die neue Programmansichten mit tageweiser
Darstellung, direkten Links zum Ticketvorverkauf und Listen für A-Z und
Filmkategorien hat sehr viel gebracht, weil sie deutlich übersichtlicher
sind.


--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
 
H

Hartmut Kraus

Guest
Am 01.11.20 um 15:11 schrieb Arno Welzel:
Helmut Schellong:
https://www.marantz.com/de-de/shop/amplifier/pm10

\"Neuer Vollverstärker der Referenzklasse\"

\"Hohe Leistung: 200 Watt pro Kanal bei 8 Ohm\"
Macht 2*400W an den üblichen 4Ohm. Theoretisch. ;)

Oder muss da irgendwo *wörtlich* \"HighEnd\" stehen?

https://www.sst.audio/ampzilla-1

Wo ist da \"HighEnd\" deklariert?

https://www.sg-akustik.de/shop/mcintosh-ma9000-ac?c=472

Wo ist da \"HighEnd\" deklariert?

https://www.burmester.de/de/home-audio/top-line/911-mk3-power-amplifier.html?fdlfile=BTV5MTMxATMyBTIwZwNmMJWuLwMyZJH1BTV0LzIwZQRkLwqvMGZ3AmNkBGNjMTSwMTV0Amt0BQWzZQR0Lmt0AJD4Z2V5ZQL0MzIvZJV3LGquMwtmMzEyMzMyZ2AzLwt0AGLmBGAzLGAyLzRmLGZ4AmWyMJAxMGtmZzRjAwNlL2V=

Da kommt aktuell nichts zu Verstärkern.
Gääähn. Wie lange wollt ihr euch noch um des Kaisers Bart streiten?
 
Toggle Sidebar

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top