Willkommen bei EDABoard.com, dem internationalen elektronischen Diskussionsforum: EDA-Software, Schaltkreise, Schaltpläne, Bücher, Theorie, Artikel, asic, pld, 8051, DSP, Netzwerk, HF, analoges Design, Leiterplatte, Servicehandbücher

Register Log in

BF 245A eingetroffen...

R

Roland Krause

Guest
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

--
Roland - roland.krause9@freenet.de
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 12.08.2020 um 18:54 schrieb Roland Krause:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)
Miss sie erst mal durch, die Chinesen sind Meister des Stempels.
 
H

Helmut Schellong

Guest
On 08/12/2020 18:54, Roland Krause wrote:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

Ich hätte mir wohl BF256 von Fairchild/ON gekauft.

--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong var@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_proj.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_unsinn.htm
 
M

Myn Seudop

Guest
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)
Freu dich. Bald wird es attraktiver in der EU zu bestellen, also mit deutlich schnelleren Lieferzeiten.

\"Derzeit ist es so, dass bei dem Import einer Sendung aus dem Nicht-EU-Ausland erst ab einem Warenwert ueber 22 ? Einfuhrumsatzsteuer anfaellt. Ab dem 01. Juli 2021 aendert sich dies aufgrund gesetzlicher Regelungen und der Zoll wird bereits ab dem ersten Cent Einfuhrumsatzsteuer erheben.\"
https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/zollinformation/neuerungen-2021.html
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 12.08.2020 um 19:33 schrieb Helmut Schellong:
On 08/12/2020 18:54, Roland Krause wrote:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

Ich hätte mir wohl BF256 von Fairchild/ON gekauft.
Weil die auch nicht mehr hergestellt werden?
 
H

Helmut Schellong

Guest
On 08/12/2020 19:57, Sebastian Wolf wrote:
Am 12.08.2020 um 19:33 schrieb Helmut Schellong:
On 08/12/2020 18:54, Roland Krause wrote:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

Ich hätte mir wohl BF256 von Fairchild/ON gekauft.

Weil die auch nicht mehr hergestellt werden?
Bei mouser 11000 in stock.

Es gibt viele weitere Alternativen.


--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong var@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_proj.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_unsinn.htm
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 12.08.2020 um 20:16 schrieb Helmut Schellong:
On 08/12/2020 19:57, Sebastian Wolf wrote:
Am 12.08.2020 um 19:33 schrieb Helmut Schellong:
On 08/12/2020 18:54, Roland Krause wrote:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

Ich hätte mir wohl BF256 von Fairchild/ON gekauft.

Weil die auch nicht mehr hergestellt werden?

Bei mouser 11000 in stock.

Es gibt viele weitere Alternativen.
Also auch davon keine Ahnung.
 
M

Myn Seudop

Guest
Sebastian Wolf wrote:

> Also auch davon keine Ahnung.

Wer hier keine Ahnung hat muss noch diskutiert werden.

\"Document #: PD22637X3. Issue Date: 15 Oct 2019.
ON Semiconductor wishes to inform customers of this update to PD22637X, announcing the reactivation of previously discontinued parts listed in this notice to which shall continue production for at least the next 5 years.
List of Affected Parts:
[...]
BF256B
[...]\"

https://www.onsemi.com/pcn/public/final-document/yZCuF5DBYvlzkcepfao9Tg
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 12.08.2020 um 18:54 schrieb Roland Krause:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)
Ja, ok, Frage:
Wozu braucht man den BF245A noch?

Es gibt doch:
BF862 20V 35mS min 45mS typ ciss=10pF Crss=1.9pF S/D
interchangeable

2SK2394CP 15V 6 to 32 mA 38 mS ciss=10pF Crss=2.9pF CP package ***
NSVJ 2394SA3 15V 10 to 32mA 38 mS ciss=10pF Crss=2.9pF soll der
neue rauscharme sein.
NSVJ 3557SA3 15V 10 to 32 mA 35mS ciss=10pF Crss=2.9pF
CPH 3910 25V 20 to 40 mA 40 mS CPH3-Gehäuse
NSVJ 3910SB3 25V 20 to 40 mA 40 mS ciss=6pF Crss=2.3pF
MCH 3914 15V 16 to 50mA 29 mS ciss=4.9pF Crss=1.4pF
MCPH3-Gehäuse, klein

.... die sogar 50 Ohm treiben können.
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 12.08.2020 um 20:47 schrieb Leo Baumann:
Am 12.08.2020 um 18:54 schrieb Roland Krause:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

Ja, ok, Frage:
Wozu braucht man den BF245A noch?
Weil er in TO-92 ist?



> BF862

Wird nicht mehr hergestellt.


2SK2394CP     15V  6 to 32 mA  38 mS  ciss=10pF Crss=2.9pF    CP package
***
NSVJ 2394SA3  15V 10 to 32mA 38 mS   ciss=10pF Crss=2.9pF    soll der
neue rauscharme sein.
NSVJ 3557SA3  15V 10 to 32 mA  35mS  ciss=10pF Crss=2.9pF
CPH 3910      25V 20 to 40 mA 40 mS        CPH3-Gehäuse
NSVJ 3910SB3  25V 20 to 40 mA 40 mS  ciss=6pF Crss=2.3pF
MCH 3914      15V 16 to 50mA 29 mS   ciss=4.9pF Crss=1.4pF
MCPH3-Gehäuse, klein
Aber eben alles kleine SMD-Gehäuse.
 
K

Klaus Butzmann

Guest
Am 12.08.2020 um 19:31 schrieb Myn Seudop:
Ab dem 01. Juli 2021 aendert sich dies aufgrund gesetzlicher
Regelungen und der Zoll wird bereits ab dem ersten Cent
Einfuhrumsatzsteuer erheben.\"
Oha, erst ab Mitte 2021?
Bin gespannt wie der Zoll die 1 Mio Kleinstsendungen am Tag personell
bewältigt.
Die 19% Einfuhrumsatzsteuer sind ok, definitv Benachteiligung der
heimischen Unternehmen.

Fürchte allerdings, dass man einen Zollabwicklungsdienstleister
verpflichtend beauftragen muss und dieser dann 50 Eur Pauschale pro
Sendung aufruft :-(

Einen Zollbeamten für 13,52 Euro Warenwert 45 Minuten zu beschäftigen
wird mir ein Vergnügen sein.


Butzo
 
R

Ralph Aichinger

Guest
Klaus Butzmann <kb.individual@butzomail.de> wrote:
Die 19% Einfuhrumsatzsteuer sind ok, definitv Benachteiligung der
heimischen Unternehmen.
Definitiv, alledings wäre es sinnvoll, das über eine Schnittstelle
zu den Handelsplattformen zu lösen.

Fürchte allerdings, dass man einen Zollabwicklungsdienstleister
verpflichtend beauftragen muss und dieser dann 50 Eur Pauschale pro
Sendung aufruft :-(
Die österreichische Post will anscheinend 10 Euro pro Lieferung.

Einen Zollbeamten für 13,52 Euro Warenwert 45 Minuten zu beschäftigen
wird mir ein Vergnügen sein.
Bei der Post ist man zuerst mal selber eine Viertelstunde beschäftigt,
einen seltsamen Papierfragebogen auszufüllen, den dan einzuscannen und
an die richtige Adresse zu schicken (welche da ist schreibt man selbst-
verständlich nicht auf den Fragebogen, nur die für Briefpost).

Aber ja, ich hab auch erst mal angerufen um nachzufragen, aus einer
ähnlichen Überlegung. Wenn der Spaß schon soviel kostet wie die Steuer,
dann sollen sie sich engagieren ;)

/ralph
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
ausserirdische sind gesund
 
H

Hergen Lehmann

Guest
Am 12.08.20 um 19:31 schrieb Myn Seudop:

> Freu dich. Bald wird es attraktiver in der EU zu bestellen, also mit deutlich schnelleren Lieferzeiten.

Und deutlich kleinerem Warensortiment...

\"Derzeit ist es so, dass bei dem Import einer Sendung aus dem Nicht-EU-Ausland erst ab einem Warenwert ueber 22 ? Einfuhrumsatzsteuer anfaellt. Ab dem 01. Juli 2021 aendert sich dies aufgrund gesetzlicher Regelungen und der Zoll wird bereits ab dem ersten Cent Einfuhrumsatzsteuer erheben.\"
https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/zollinformation/neuerungen-2021.html
Ich bin echt gespannt, wie das rein praktisch ablaufen soll.

Das hiesige Postzollamt schafft mit seiner bestehenden Personaldecke
einen Durchsatz von geschätzt 5-10 Kunden pro Stunde je nach Wetterlage.
Wenn da zukünftig nicht mehr jedes hundertste, sondern wirklich JEDES
Päckchen mit deutscher Gründlichkeit abgefertigt werden soll, brauchen
die nicht nur mehrere hundert zusätzliche Beamte, sondern auch einen
Neubau mit umfangreichen Lagerflächen und Schalterhallen.

Meine Prognose: Es bleibt bei dem versteckten Nebensatz \"Abgaben unter
5Eur werden nicht erhoben\", und damit effektiv bei einem Freibetrag von
26kommaeinpaarzerquetschte Eur.
 
H

Helmut Schellong

Guest
On 08/12/2020 20:33, Myn Seudop wrote:
Sebastian Wolf wrote:

Also auch davon keine Ahnung.

Wer hier keine Ahnung hat muss noch diskutiert werden.

\"Document #: PD22637X3. Issue Date: 15 Oct 2019.
ON Semiconductor wishes to inform customers of this update to PD22637X, announcing the reactivation of previously discontinued parts listed in this notice to which shall continue production for at least the next 5 years.
List of Affected Parts:
[...]
BF256B
[...]\"

https://www.onsemi.com/pcn/public/final-document/yZCuF5DBYvlzkcepfao9Tg

https://www.mouser.de/ProductDetail/ON-Semiconductor-Fairchild/BF256B?qs=ljbEvF4DwOPIQtgJif%252BKpA==&gclid=EAIaIQobChMIqOXxr8yW6wIV0WDmCh3UoQeAEAAYAiAAEgLxfvD_BwE
Oben links gibt es auch keinen Hinweis zum EOL \'obsolete\' oder ähnlich.
Und es liegen über 10000 Stück auf Lager.

Und wenn man \'Search similar\' anklickt, kommen 195 weitere Alternativen.
29 davon in TO-92.

---------------------------

So, wir beide haben jetzt nachgewiesen, daß eine von vielen herabsetzenden
Bemerkungen des \'Sebastian Wolf\' vollständig falsch ist.
Solche Aussagen enthalten auch nie die Spur eines Nachweises oder zeigen
eine Plausibilität.
Nein, es sind einfach in Sekunden eingetippte platte Behauptungen.

Der entscheidende Punkt hinsichtlich \'Sebastian Wolf\' ist, daß
Sätze wie
\"Also auch davon keine Ahnung.\"
an mich stets frei erfunden sind und gar keinen Wahrheitsgehalt haben.

Konkretes weiteres Beispiel:
=====================================================================
On 08/12/2020 13:22, Sebastian Wolf wrote:
Am 12.08.2020 um 13:04 schrieb Helmut Schellong:

Die Trafo-Hersteller kaufen keine Kerne ein, sondern stellen
die Kerne selbst her,
Die wickeln bestenfalls ihre Ringbandkerne selbst.

> einschließlich dem Glühen.

Das wird schon lange nichts mehr geglüht, das wäre ja auch schön blöd.

,-----------------------------------------------
|On 08/12/2020 14:24, Helmut Schellong wrote:
|Talema:
|https://youtu.be/loYFbBb4BNM
|
|Ab 1:07 wird geglüht.
|Ich schätze, nach Wickeln/Bearbeitung von Kernen MUß geglüht werden!
`-----------------------------------------------

> Das Stahlblech dafür kaufen sie ein.

Die haben keinen eigenen Hochofen usw? Wie kann das nur sein!
=====================================================================

Die Natur _aller_ Antworten von \'Seb. Wolf\' (z.B.) an mich
ist eindeutig erkennbar.
Es ist herabsetzendes, völlig haltloses, albernes Gelaber, dessen
Aussage stets unwahr ist.

,--------------
|Insofern kann man es sich beim Lesen einfacher machen und alle
|Antworten von \'Seb. Wolf\' an mich von vornherein als völlig falsch
|annehmen.
|\'Sebastian Wolf\' foppt und täuscht damit die Leser der NG fortgesetzt.
|Jedenfalls viele, die das glauben, was er behauptet.
|Was ich schreibe, ist nachweisbar oder bereits nachgewiesen.
|Was \'Sebastian Wolf\' so an mich schreibt, ist prinzipiell nicht
|nachweisbar, weil erlogen oder ausgespritzte Häme.
`--------------


--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong var@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_proj.htm
http://www.schellong.de/htm/audio_unsinn.htm
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 13.08.2020 um 00:55 schrieb Helmut Schellong:

> |Was ich schreibe, ist nachweisbar oder bereits nachgewiesen.

Du hast wahrlich tolle Wahnvorstellungen.
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 13.08.2020 um 00:55 schrieb Helmut Schellong:

Oben links gibt es auch keinen Hinweis zum EOL \'obsolete\' oder ähnlich.
https://www.onsemi.com/products/discretes-drivers/jfets/bf256a
 
H

horst-d.winzler

Guest
Am 12.08.20 um 22:08 schrieb Klaus Butzmann:
Am 12.08.2020 um 19:31 schrieb Myn Seudop:
Ab dem 01. Juli 2021 aendert sich dies aufgrund gesetzlicher

Einen Zollbeamten für 13,52 Euro Warenwert 45 Minuten zu beschäftigen
wird mir ein Vergnügen sein.
Es werden öfter Sendungen \"verlorengehen\". Bis Frankfurt wird man die
Sendung sogar Minutenweise verfolgen können und dann wars das. ;-)

--
---hdw---
 
H

Heinz Schmitz

Guest
Hergen Lehmann wrote:

\"Derzeit ist es so, dass bei dem Import einer Sendung aus dem Nicht-EU-Ausland
erst ab einem Warenwert ueber 22 ? Einfuhrumsatzsteuer anfaellt. Ab
dem 01. Juli 2021 aendert sich dies aufgrund gesetzlicher Regelungen
und der Zoll wird bereits ab dem ersten Cent Einfuhrumsatzsteuer
erheben.\"
https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/zollinformation/neuerungen-2021.html

Ich bin echt gespannt, wie das rein praktisch ablaufen soll.
Man hatte auch schon mal Umsatzsteuern auf eBay-Transaktionen
und Flohmarkt-Käufe ange-\"dacht\".

Irgendwie müssen doch die 750 Milliarden € wieder reinkommen.

Grüße,
H.
 
S

Sebastian Wolf

Guest
Am 13.08.2020 um 06:46 schrieb Heinz Schmitz:

Man hatte auch schon mal Umsatzsteuern auf eBay-Transaktionen
und Flohmarkt-Käufe ange-\"dacht\".

Irgendwie müssen doch die 750 Milliarden € wieder reinkommen.
Die übernehmen doch der Winzler und der Schmitz!
 
H

Hans-Juergen Schneider

Guest
Leo Baumann wrote:
Am 12.08.2020 um 18:54 schrieb Roland Krause:
Soeben ist bei mir ein Beutel BF245A aus China eingetroffen.
Ich dachte die Dinger werden gar nicht mehr hergestellt.
Lieferzeit locker 8 Wochen :)

Ja, ok, Frage:
Wozu braucht man den BF245A noch?
Manchmal muss es eben der kleine Strom sein.

Es gibt doch:
BF862 20V 35mS min 45mS typ ciss=10pF Crss=1.9pF S/D
2SK2394CP 15V 6 to 32 mA 38 mS ciss=10pF Crss=2.9pF CP package ***
NSVJ 2394SA3 15V 10 to 32mA 38 mS ciss=10pF Crss=2.9pF soll der
neue rauscharme sein.
NSVJ 3557SA3 15V 10 to 32 mA 35mS ciss=10pF Crss=2.9pF
CPH 3910 25V 20 to 40 mA 40 mS CPH3-Gehäuse
NSVJ 3910SB3 25V 20 to 40 mA 40 mS ciss=6pF Crss=2.3pF
MCH 3914 15V 16 to 50mA 29 mS ciss=4.9pF Crss=1.4pF
Ich hatte mal einen Sinusgenerator gebraucht. Und weil mir die
Amplitudenregelung mit Kaltleiter zu blöd war, was elektronisches
gemacht. Mit dem BF245A. Später dann habe ich den BFT46 in die
Finger gekriegt. Und bestimmt lässt sich sowas noch stromsparender
bauen.

MfG
hjs
 
Toggle Sidebar

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top